Frage von TDIger20, 89

Auf dem Nachbargrundstück meiner angemieteten Garage befindet sich eine Kamera, die auch registriert, wann ich mein Auto hole oder zurückbringe. Ist das legal?

Antwort
von herakles3000, 58

Diese kammera darf nur das Nachbargrundstück filmen dich nicht und auch nicht andere es sei den dieser Nachbar ist zb der Vermieter der garagen und Hat euch gesagt das es dies Überwachung gibt um zb was zu haben wen es einen Diebstahl geben sollte aber davon gehe ich nicht aus und dan ist das eine Verletzung des Eigenes Bildes.

Antwort
von LeFonque, 82

Eigentlich nicht. Erkundigunge dich bei der Datenschutzbehörde ob die Kamera gemeldet ist. Wenn nicht: Anzeigen!

Kommentar von TDIger20 ,

Wo befindet sich diese Behörde? Gemeide / Kreis / Land / Bund?

Kommentar von LeFonque ,

weiß nicht - bin Österreicher. aber ich denke Google kann dir helfen

Kommentar von Nemo75 ,

Mach Dich zur Lachnummer wegen einer Attrappe!

Kommentar von LeFonque ,

in Österreich sind Attrappen z.b. verboten bzw. ebenso Meldepflichtig

Kommentar von Nemo75 ,

Sicher nicht mal in Österreich verboten sein eigenes Grundstück zu überwachen. Und ob der Fragesteller wirklich aufgenommen wird steht hier nicht. Nur Vermutungen

Kommentar von LeFonque ,

es ist nicht verboten, hab ich nicht behauptet. was verboten ist, ist die Überwachung von anderen Grundstücken oder allgemein-flächen (z.b. Gehsteig). Meldepflicht besteht in jedem Fall bei er datenschutzkommision

Antwort
von Thiamigo, 61

wenn das so ist das die Kamara dich aufnimmt, dann schiicke bzw. gebe deinen Nachbar (aber nur mit einem Zeugen) einen Brief mit einer Unterlassungserklärung und setze ihm eine frist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community