Frage von FinkHD, 117

Auf dem Dateiträger befindet sich kein erkanntes Dateisystem?

Mein Bruder hatte eine USB Festplatte wovon der USB Adapter rausgebrochen ist, jetzt haben wir das mal davon abgenommen und jetzt haben wir hier eine Normale Festplatte (mit den beiden Anschlüssen, ich weiß grade nicht wie die heißen) Jetzt haben wir die Festplatte an meinen PC angeschlossen, um zu gucken ob das jetzt funktioniert, doch wenn ich versuche auf die Festplatte zuzugreifen kommt die Meldung die im Titel steht, was kann man dagegen machen? Muss ich jetzt ein Dateisystem installieren?

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für PC, 86

Hallo FinkHD,

Welche Marke und welches Model ist die externe HDD, die du momentan intern angeschlossen hast? War diese verschlüsselt?
Versuchst du momentan von dieser Platte zu booten? Du könntest BIOS aufrufen und da überprüfen, ob diese Platte in der Bootreihenfolge auf erster Stelle ist. In diesem Fall brauchst du die Systemplatte auf erster Stelle einstellen. Dann könntest du den Rechner davon booten und schauen, ob die externe HDD (jetzt intern) in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird.
So kann man BIOS aufrufen: http://praxistipps.chip.de/bios-aufrufen-so-gehts_9966
und so kann man die Datenträgerverwaltung öffnen: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-...

Bitte dich mit den Ergebnissen melden.
lg

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für PC, 75

was ist denn auf dieser Platte drauf ?

war ja nur eine externe Platte, vermutlich ohne Betriebssystem........

funktioniert denn dein PC auch ohne dieser Platte, da sollte ja noch eine Platte eingebaut sein, wo ein Betriebssystem drauf ist ?

Kommentar von FinkHD ,

Ja, ich habe noch eine Festplatte auf der mein Betriebssystem drauf ist.

Kommentar von FinkHD ,

Auf der Festplatte waren sehr viele Videos drauf

Kommentar von netzy ,

dein PC funktioniert mit der eingebauten Platte einwandfrei, nur wenn du jetzt die neue Platte einbaust, dann funktioniert nach wie vor alles, nur du kannst nicht auf die zweite Platte zugreifen ?

denn deine Meldung besagt, das dein PC gar nicht startet, sondern ein Betriebssystem sucht........

deine Platte hast du aber schon auch drinnen gelassen ;)

Kommentar von FinkHD ,

Ich habe geschrieben, dass ich nicht auf die 2. Festplatte zugreifen kann ^^ natürlich hab ich die drinnen gelassen :D

Kommentar von netzy ,

sorry, hatte mich verlesen, Betriebssystem statt Dateisystem ;)

da dir diese latte in der Datenträgerverwaltung vermutlich auch nicht richtig angezeigt wird, dann versuche es mit einem Linux, entweder von CD oder USB-Stick booten

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für PC, 65

Hast du die Platte vorher auch an dem PC verwendet? Eigentlich sollte es keinen Unterschied machen, ob die Platte mit einem SATA-auf-USB verbunden ist oder direkt via SATA am PC...

Wahrscheinlich ist die Platte irgendwo beschädigt worden... Funktioniert es denn ggf. an einem anderen PC? Mal mit Linux versucht die Platte zu mounten, Linux hilft da meistens weiter, wenn Windows zickt...

Du kannst natürlich die Platte auch einfach formatieren, dann verlierst du aber alle Daten die dort drauf sind...

Kommentar von FinkHD ,

Ich habe die vorher nicht dort verwendet, die hat nur mein Bruder immer per USB an seinen Laptop verbunden.

Antwort
von xlyre, 62

Formatier die Festplatte in NTFS.

Kommentar von FinkHD ,

Nur dann verliere ich die ganzen Daten darauf, oder?

Kommentar von xlyre ,

Richtig.

Kommentar von FinkHD ,

Gibt es auch einen Weg die Sachen nicht zu verlieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten