Frage von Raphaha, 177

auf bundes oder schnellstrasse überholen?

hallo. ich fahre nicht sehr oft auto. hab einfach mal ne frage: wenn richt oder höchstgeschwindigkeit beispielsweise 120 ist und ich überhole links auf der spur mit ca 130 oder mehr . a) ist das erlaubt und b) kann man also beim überholen auch geblizt werden??  danke

Antwort
von HalbesHaehnchen, 138

Wenn das Tempolimit 120Km/h ist darfst du auch nicht schneller fahren. Auch nicht zum Überholen, sonst wirst du geblitzt.
Die Richtgeschwindigkeit (130Km/h) auf Deutschen Autobahnen hingegen ist nicht verbindlich. Wenn also kein Tempolimit auf einem Autobahnabschnitt besteht, dann kannst du fahren so schnell es der Verkehr zulässt, geblitzt wirst du nicht (außer du fährst zu dicht auf o.ä.)

Grüße

Antwort
von ShadowFlake, 70

Die Höchstgeschwindigkeit gibt deine maximale erlaubte Geschwindigkeit, die du fahren darfst an. Nicht mehr.

Die Richtgeschwindigkeit nur die empfohlene Geschwindigkeit. Die Straßenschilder (Zeichen 380 und 381) behalten bis zum 31.10.2022 ihre Gültigkeit, danach gilt die grundsätzliche Richtgeschwindigkeit wie auch jetzt von 130 km/h.


Auszug aus § 5 der StVO - Überholen

Überholen darf ferner nur, wer mit wesentlich höherer Geschwindigkeit als der zu Überholende fährt.

Diese wesentliche höhere Geschwindigkeit wurde nie gesetzlich festgelegt. Bei LKWs entschied sich das OLG Zweibrücken für 10 km/h Differenz als in Ordnung. (Aber nur bei LKW-Elefantenrennen und bis um die 80 km/h).

Bei Autos sagt man generell aber 15 - 20 km/h mehr.


LG

shadowflake

Antwort
von PatrickLassan, 105

Eine Richtgeschwindigkeit darf man überschreiten, eine Höchstgeschwindigkeit nicht. 

Antwort
von Alopezie, 54

Höchstgeschwindigkeit ist Höchstgeschwindigkeit, die darfst du auch beim überhol Manöver nicht überstreiten. Außerdem bin ich der Meinung das man einen nur überholt wenn er wirklich zu langsam ist (das bedeutet nicht das man ein Auto überholt weil er 110 statt den erlaubten 120 fährt). Und wenn einer zu langsam ist, kann ich ihn überholen ohne schneller zu fahren als erlaubt.

Antwort
von Slackware, 42

Also, du "darfst" vom Gesetz her nicht schneller als erlaubt überholen. Juckt aber keinen ganz ehrlich ich sags dir wie es ist: Lieber mit 150 auf ner 100er Strecke zügig überholen, als mit 100 einen 90er zu überholen und im Gegenverkehr hängen zu bleiben wegen zu niedriger Geschwindigkeit. 

Antwort
von peterobm, 39

a) ist das erlaubt und b) kann man also beim überholen auch geblizt werden?? 

a) NEIN b) JA

Antwort
von Igor1982, 68

Richtgeschwindigkeit, gibt an, wie schnell man normalerweise fahren sollte. Mehr ist erlaubt.
Höchstgeschwindigkeit gibt die maximale an.
Nächstes mal bitte Googeln !

Kommentar von franz48 ,

Googeln kann nicht jeder....zu fragen ist doch viel einfacher. Wobei ixh den Sinn der Frage nicht verstehe....Hochstgesxhwindigkeit ist Hõchstgeschwindigkeit; dazwischen gibt es nichts. 

Antwort
von wiedermalich, 48

a) nein. du überschreitest die höchstgeschwindigkeit!

b) ja, auch das ist möglich. dann gibt es eine saftige strafe

Antwort
von ZuumZuum, 58

NEIN, darfst Du nicht, du darfst in keinem Fall die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschreiten. Ist diese vor dem Überholvorgang ausgeschöpft darfst Du nicht überholen.

Zum zweiten Teil deiner Frage: Hoffentlich wirst Du das...

Kommentar von MrZurkon ,

Stell dich nicht so an. Wenn man bei einem Überholvorgang mal ein wenig schneller ist ,ist das nicht so schlimm. Du bist bestimmt so einer der in der Ortschaft 30 fährt und auf der Bundesstrasse 70 und dann auch noch wilde Geste macht ,wenn er überholt wird.....

Antwort
von CptEclipse, 40

ja das ist erlaubt, jedoch ,muss die geschwindigkeit des überholenden wesentlich höher sein sonst darf nicht überholt werden ... 

d.h du musst ca 50 kmh schneller als der andere sein 

ps ab 250 reagieren die blitzer nicht mehr

Kommentar von nurromanus ,

d.h du musst ca 50 kmh schneller als der andere sein 

ps ab 250 reagieren die blitzer nicht mehr

Milde ausgedrückt treffen beide Aussagen nicht zu!

Kommentar von ShadowFlake ,

Was schreibst du denn hier für gequirlten Blödsinn?

Kommentar von nurromanus ,

Was schreibst du denn hier für gequirlten Blödsinn?

Weniger milde ausgedrückt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community