Frage von Tom1111111, 52

Auf Arm schreiben - > schädlich?

Hallo, ich schreibe mir fast jeden Tag mit den Stift irgendwas auf die Hand (zB. Morgen Schülerausweis mitbringen usw.)

Ein Freund meinte das, dass schädlich ist! Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xlralstx, 26

Solange es kein Edding ist oder ähnliches, ist das überhaupt nicht schädlich. Deine Hautzellen werden sowieso regelmäßig erneuert und wenn du das Geschriebe dann nicht abwächst, verschwindet es sowieso von alleine. Also überhaupt nichts gefährliches.

Antwort
von valvaris, 24

Hauptsache du nimmst keine Tätowiermaschine. Ansonsten keine Gefahr, da du alles mit Wasser + Seife abwaschen kannst und die Hautzellen sowieso ständig abgestoßen werden.

Kommentar von Tom1111111 ,

Nein keine Angst ich meine mit einen Kugelschreiber xD

Kommentar von valvaris ,

Ja gut, dann bleib beim aufsetzeb unter der Geschwindigkeit von 5kmh ;-)

Antwort
von Cooki3s, 25

Ist meines Wissens nicht gefährlich. Ich würde mal behaupten solange du keine merkwürdigen Stifte benutzt sollte alles klar gehen. Aber normaler Kugelschreiber oder Füller sollte nicht gefährlich sein.

Antwort
von Dreamerxyz, 14

Mir schreiben andauernd Mädchen was auf meine Hand. Hab da noch keine Folgen endeckt. 

Antwort
von FrageMoritz, 19

Gesund ist es auf jeden Fall nicht

Kommentar von Tom1111111 ,

Wieso?

Antwort
von Leonrockt28, 21

Ich glaub den ganzen auatsch nicht
Jeden Tag kommt ein neuer Wissenschaftler und meint das irgendwas Krebserregend ist

Antwort
von dango31, 25

Ja kann zu Haurkrebs führen. Aber die Chance ist minimal.

Kommentar von antwortbittejo ,

Das ist schlichtweg falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community