Frage von Isdochsuper, 231

Auf AC/DC-Konzert gehen trotz Axl Rose?

Ich bin 15 und habe zu Weihnachten Karten für das AC/DC-Konzert in Hamburg von meinen Eltern geschenkt bekommen, weil ich die Band einfach feiere. Aber jetzt singt ja Axl Rose anstatt Brian Johnson... Ich wollte die Band so gerne nochmal hören bevor sie irgendwann aufhören - soll ich trotzdem hingegen oder wird das nicht schön mit Axl Rose?

Antwort
von zippo1970, 165

Es wird etwas besonderes. Eine einmalige Gelegenheit. Geh hin!!!

Natürlich sagen viele Fans jetzt, ohne Brian Johnson, ist das nicht mehr AC/DC. Aber als Bon Scott starb, sagten die Fans auch, dass ohne ihn, es nicht mehr AC/DC ist.

Und wenn du Angus fragst, der würde vermutlich sagen, er ist AC/DC, und sonst niemand.

Axl ist ein toller Sänger, und zur Zeit gut drauf. Ich denke es wird ein Erlebnis, dass du nie mehr vergisst....Ich beneide dich!

Viel Spaß!

Antwort
von derbas, 142

Auf jeden Fall würde ich die Chance nutzen. Brian wird wohl nicht mehr auftreten können, für mich ist hier Axl Rose eine sehr gute Wahl als Ersatzmann.
Die Shows von AC/DC sind in jedem Fall legendär egal ob mit Brian oder Axl. Malcolm Young ist schließlich auch nicht mehr dabei.

Antwort
von chanfan, 132

Ich mag den einfach nicht. Ich mochte die Stimme schon bei Guns and Roses nicht und die wird durch den genialen Rest von AC/DC auch nicht besser.

Für mich stellt sich also gar nicht die Frage, ob ich noch einmal hingehen würde. (Letzte mal ca 350 Km gefahren.)

Ich würde sagen: Hör die Axel einfach an und dann entscheide ob du dir das antun kannst. Der Rest vom Sound wird dev. genial sein und die Bühnenshow ist auch Klasse. Aber im Moment kann ich mir nicht diese Stimme ertragbar vorstellen.

PS.:Meine persönliche Meinung.

Kommentar von ElBarto90 ,

die 350km fahre ich jede Woche zur Arbeit. heul nicht

Kommentar von chanfan ,

Selber schuld (und ich heul nicht.:)

Antwort
von Chris10021999, 116

Axl Rose und AC/DC zusammen klingen eigentlich ziemlich gut, auch wenn ich der Meinung bin, dass AC/DC sich mal langsam auflösen sollte^^ Ich würde jedenfalls hingehen

Antwort
von jumbler, 116

ja hingehen!

das wird ein konzert welches du dein eben lang nicht vergessen wirst. angus live zu sehen kompensiert jeden axl rose! die show wird die gleiche sein und so oft wirst du nicht mehr die gelgenheit bekommen diese geile band zu sehen (brian johnson konnte bon scott nie ersetzen, axl rose kann brian johnson nie ersetzen, aber so ist das im rock n roll, sänger kommen und gehen, was bleibt ist die band)

außerdem ist axl rose auch ein starker sänger der vllt sogar wieder näher an den bon scott stil rankommen kann als brian johnson

Antwort
von Lavendelelf, 119

Die Frage haben sich Fans aus der Anfangszeit schon nach dem Tod von Bon Scott gestellt: Nach dem Motto: ...jetzt singt ja Brian Johnson. 

Ich kann nur sagen, gehe hin, Axl ist der Hammer.

Antwort
von shaniqua111, 107

Als Mensch ist Axl Rose mir extrem unsympathisch, aber man muss zugeben, dass er ein meiner Meinung nach extrem guter Musiker ist. Geh hin, zu verlieren hast du nichts. Die Karten hast du so oder so.

Antwort
von Rockuser, 158

Ja, ich war auch erst am überlegen, ob ich das deswegen lasse. Ich war auch letztes Jahr noch in Hannover dort.

Aber ich fahre trotzdem. , Angus Joung ist das Wert.

Antwort
von peoplelife, 96

Millionen können behaupten ACDC gesehen zu haben. Du bist aber einer der Wenigen, die ACDC mit Axl Rose gesehen!


Antwort
von GenLeutnant, 112

Man hört sehr viel negative Äußerungen über Axl Rose als neuer Sänger.Ich werde auf jeden Fall zum Konzert erscheinen,schon allein deshalb, damit die Karte nicht verfällt.Und im Nachhinein fälle ich mein eigenes Urteil.

Antwort
von paul0507, 119

Geh doch trotzdem hin, die Karten hast du sowieso 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten