Frage von xNeGaTiiV, 32

Audio Technica Lp120 Plattenspieler Problem?

Hey, ich bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines At Lp120. Ich persönlich hatte bereits am Anfang Schwierigkeiten mit der Justierung des Tonarms. Ein bekannter war da und wir haben es mit Glück hingekriegt.

Nun werden manche Platten leider nicht korrekt abgespielt. Der Gesang hört sich an, als käme er aus weiter Ferne, oder als würde man ihn unter Wasser hören. Ansonsten lief alles bestens. Durch Recherche im WWW bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der Tonarm die Nadel mit zu wenig Gewicht auf die Platte drückt. Nun habe ich ein wenig rum experimentiert und es läuft nur noch schlechter. Die Auflagekraft ist mittlerweile so falsch eingestellt das die Platte nicht mehr korrekt abgespielt wird und der Tonarm alle paar Sekunden ein Spur weiterspringt, oder Ähnlich.

Kann mir jemand ein paar Tipps bzgl. der Justierung geben? Würde zu gerne meine neue Platte hören.

Lg

Antwort
von Colopia, 18

Bitteschön :-)

Kommentar von xNeGaTiiV ,

Vielen Dank, 
dass Problem ist gelöst. Die Line-Ausgänge des Plattenspielers waren mit einem Cinch zu 6.3mm Klinke-Adapter mit den Line Eingang meines Audiointerfaces verbunden. Hab Die Line-Ausgänge mal direkt in meinen Subwoofer gesteckt und siehe da, ein himmlischer Klang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community