Frage von HardwareProf, 17

Audio-interface an "kaputtes" Piano stecken?

Hey, Mein stage Piano gibt seit längerer Zeit verzerrte Töne von sich.....das heißt sie schwingen so ganz komisch....Nun ja, ich habe mir gedacht, dass wenn ich ein Interface anschließe, ich vielleicht diesen Fehler umgehen kann....Wäre das möglich? Oder wird der Sound immer noch im Piano "ausgegeben"? Vielen Dank :) LG

Antwort
von DonCredo, 13

NOPE, kann m.E. nicht funktionieren. Der Ton wird ja im Piano erzeugt und (höchstwahrscheinlich) 1:1 auf den Output geroutet. Von daher müsste im USb genau der gleiche verzerrte Ton ankommen. Das erscheint mir zumindest logisch. Gruss Don

Kommentar von HardwareProf ,

Dankeschön :)

Antwort
von sr710815, 6

über MIDI kannst Du evtl. einen Expander probieren, wenn das nur an der internen Klangerzeugung liegt.

Kurzweil Micro Ensemble war damals als 9.5" Gerät recht gut, sonst mal über MIDI > USB wie Prodipe 1x1 die VST probieren, da gibt es kostenlose Klaviersounds als virtuelles Instrument.

Vorausgesetzt, daß eben die Klaviatur mit den Sensoren noch ok ist & nur die Sounds bzw. die Speicher defekt sind

Kommentar von HardwareProf ,

Vielen Dank für deine Antwort, werde ich mir später überlegen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community