Audi TT 1998 als erst auto?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, als Erstauto würde ich die Finger von so einem Geschoss lassen, da reicht mMn erstmal ein normaler Polo/Golf, A3, Corsa/Astra, Fiesta/Focus, Fabia/Octavia, 206/207/307 usw. idealerweise nicht den kleinsten Motor, aber auch nicht den dicksten (kein GTI/R[32], OPC, ST/RS etc.), irgendwas dazwischen.

Aber sowas wie TT, Z3/Z4, SLK, MX-5 & Co. würde ich erstmal lassen., die haben alle mindestens 110 PS (der TT sogar 150 und mehr), außer den MX-5, den es auch mit 90 gibt und auf relativ wenig Masse, da überschätzt man sich dann und dann können diese ganz schön giftig werden und gerade Fahranfänger/"Grünschnäbel" sind damit ganz schnell überfordert und befördern ihn dann aus der Kurve ins Grüne und mit etwas Pech an den nächsten Baum, die anderen sowieso wegen Heckantrieb, aber eben auch der TT: https://de.wikipedia.org/wiki/Audi_TT#Unfallserie und die beiden hier:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-15502670.html
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/audi-tt-unfaelle-die-fahrer-waren-schuld-a-95263.html

Unterm Strich ist der TT nämlich alles andere als ein Anfängerauto, also lass es lieber sein und fang erstmal klein an und dann so nach einem Jahr oder etwas später, wenn du schon fleißig Fahrerfahrung, ein paar tausend Kilometer runtergefahren und dich auch mal an die grenzen des Anfängerautos herangetastet hast, dann kannst du so langsam etwas wie den TT in Erwägung ziehen (aber dann einen der kleineren Motoren, 1.8 T am besten ohne quattro oder beim neueren den 2.0 TDI, aber keinen großen Turbo, 3.2, S oder gar RS) und dort aber auch, langsam und vorsichtig die Grenzen kennen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Audi ist nichts anderes als ein teurer VW und die waren Ende der 90er Jahre zu vergessen. Naja und ob ein Audi TT immer gepflegt und nicht verheizt wurde, wage ich auch zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an... Wenn man viel machen muss lohnt es sich als Fahranfänger überhaupt nicht!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Geld solltest du dir lieber einen jüngeren und unproblematischeren Gebrauchten zulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das mit 16......(Hoffentlich sind die Ferien bald vorbei und die Langeweile auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung