Frage von Mari1000, 43

Audi R8 V8 oder Audi RS4 V12?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IXXIac, 14

Hallo

nun ja wie will man einen Mittelmotorsportwagen mit einem Sportkombi vergleichen ? Das ist die Frage was ist besser; ein Eurofighter oder ein Airbus ?.
Am besten hat man beides und nimmt sich das passende Auto oder zu was man Lust hat.

Audi baut keinen V12 Benziner es werden nur die W12 vom VW Konzern (Phaeton/Bentley) verbaut bzw es gab im S6 den V10 von Lamborghini/Cosworth.

Man kann sicher einen W12 oder V10 in eine A4 Platform "implantieren" aber entweder man versetzt dann die Kühler in die Seiten oder ins Heck (Sportquattro Style). Oder man arrangiert eine A4 Karosse mit einer A8 Bodengruppe und sieht halt zu wie man dann noch die Passagiere reinbekommt. Das versetzen von Motoren wurde ja früher bei den DTM Renngeräten gemacht da wanderten die Motoren auch 15cm nach innen/hinten.

Zudem ist fraglich ob W12 und V10 noch "Sinn" machen inzwischen sind V6 Biturbos genau so Leistungsstark aber im Handling und Leistungsgewicht deutlich besser als "Package" (Siehe ersten RS4 mit V6 Biturbo von Cosworth). Motorleistung ist eigentlich nicht mehr das Problem sondern die Kraftübertragung und die Kühlung von allem.

W/V12 kauft man sich nur wegen Prestige und Laufruhe (auch unter Volllast)

Antwort
von 716167, 27

Den RS4 gibt es nur mit einem V8-Motor.

https://de.wikipedia.org/wiki/Audi_RS4

Kommentar von Mari1000 ,

Ja klar aber mit Tuning halt.

Kommentar von 716167 ,

Gibt es überhaupt einen Audi V12, den man da reinbauen könnte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten