Audi A8 winter reifen luftdruck R18?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin.

Die Werte stimmen soweit. Allerdings kommt es für den genauen Wert noch auf die Reifenbreite an. Für 255/40 R 19 100 Y XL zum Beispiel empfiehlt Audi einen Druck von V 3,1 und H 3,3 bei Volllast. Bei Winterreifen noch mal plus je 0,2.

Die Karre ist halt recht schwer. Und insbesondere bei niedrigem Verhältnis der Flankenhöhe zur Reifenbreite, im genannten Beispiel 40, braucht es eben einen höheren Reifendruck um Reifen und Felgen vor Beschädigungen zu schützen.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu hoher luftdruck schadet den reifen nicht, ggf. bewirkt es nur eine komforteinbuße. immerhin sind 5 personen im auto eine zuladung von ca. einer halben tonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mal44
06.02.2016, 11:39

Also das heißt? Sind die Werte dann okay deiner Meinung nach der Wagen wiegt schon 2 t wenn nicht sogar mehr

0

Schau mal
in der Bedienungsanleitung deines Fahrzeugs
im Tankdeckel
am Holm der Fahrzeugtür
in einer Reifendrucktabelle des Herstellers

Dort müssten die optimalen Werte aufgeführt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonathangebe71
06.02.2016, 11:39

außerdem ist es nicht durchaus falsch im Winter den reifendruck etwas höher zu haben

0

die werte stimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mal44
06.02.2016, 12:05

Danke dir

0

Was möchtest Du wissen?