Frage von Zurigo1886, 25

Audi A6 jg 2011 Brauche Rat?

Guten Abend

Ich denke, ich möchte mir einen Audi A6 3.0 tdi v6 s-tronic holen. Das Auto hat allerdings schon 93000km drauf und ist aus dem Jahrgang 2011. Da ich keine Erfahrungen habe mit Audi, wollte ich euch fragen, was ich bei einer Probefahrt beachten soll und ob diese Motoren (Diesel) gut sind ( auch bei fast 100'000km)?

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jnsschld, 10

Ist zwar schon älter die frage, kann aber vil. doch noch Leuten helfen.

Mein Audi A4 3.0 TDI Bj. 2013 ist jetzt bei 190.000km und mach immer noch stramm und knackig nach vorn. Gerade bei Großen Dieselmotoren sehe ich locker 400.000km mit der dazugehörigen pflege (Alle 15.000km (30.000km Long Life Öl) Ölwechsel, Motorinspektion, Ausreichend warm fahren, usw... )

Die Rund 100.000km sollten also kein Problem Darstellen.

Auf was du achten solltest, sind dir unbekannte Geräuche beim fahren. Klappern oder unnormal laute fahrgeräuche sollten dich stutzig machen.

Antwort
von Zurigo1886, 8

Danke für die Antwort :)

Habe Ihn gekauft und bin nun schon 10'000gefahren und keine Probleme.. Hattest der grosse Service hinter dir (120000km)? Was hat er gekostet bei dir gekostet?

LG

Kommentar von jnsschld ,

Herzlichen Glückwunsch zu deinem "Neuen" Audi,

 ich habe den 120.000km Service mit ~550€ bezahlt, und dabei habe ich die 7-8 Liter Castrol Öl selber gekauft, und mitgebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten