Frage von crazyking23, 59

Audi A6 hat nur einen Kassettenspieler?

Hallo liebe Community,

endlich haben wir unseren Audi A6(Siehe vorherige Frage).. und der Wagen hat leider keinen AUX- Anschluss. Bin leider kein Profi und würde gerne wissen wie man es am einfachsten machen könnte. Bin dankbar für eure antworten.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 11

Vergiss sämtliche Transmitter und dergleichen, das ist alles rauschender knisternder Billigmüll mit Einstreuungen und Kabelsalat. Du kriegst ein Radio mit Aux für den halben Preis einer Tankfüllung Sprit, ein Markengerät kostet vielleicht so viel wie ein ganzer Tank voll.

http://geizhals.de/?cat=carhdvdrec&xf=3634\_AUX+In#xf\_top

Eventuell noch eine Handvoll Euro für Montagematerial, eine Blende (falls du kein Doppel-Din-Gerät reinbauen willst) und einen ISO-Adapter für das Kabelgedöns, kriegst du alles problemlos online. Im Zweifel noch mal schnell im Audi-Forum nachsuchen.


Antwort
von catweasel66, 36

am einfachsten und simpelsten gehts mit nem kasettenadapter...allerdings ist die qualität nicht berauschend

http://www.ebay.de/itm/like/291548890846?lpid=106&chn=ps&ul\_noapp=true

ich empfehle dir ein anderes radio gleich mit cd und usb .so wie sich das gehört für 2016


Antwort
von MemoryRick, 21

Du kannst einen FM-Transmitter nehmen. So einen wie diesen:

http://www.memoryland.de/elektronik/mpow-fm-transmitter-mp3-im-auto-auch-ohne-bl...

LG

Antwort
von 716167, 36

Bei einem A6 von 1999 (https://www.gutefrage.net/frage/audi-a6-baujahr-1999?foundIn=user-profile-questi...) kann das durchaus vorkommen.

Tausch einfach das Radio aus.

Antwort
von Sivsiv, 12

Ohweh.. So eine alte Mühle. Da hilft nur Headunit tauschen.

Antwort
von borsti, 32
Kommentar von crazyking23 ,

haben uns jetzt eine bestellt, vielen lieben dank! Den Testergebnissen zu Folge ist es wohl eine super Alternative

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community