Frage von Carwie2016, 43

Audi A6 4B 2,5 Automatik Problem Hilfe?

Wenn ich kalt fahre fährt er gut. Wenn die Öltemperatur ca 80 Grad hat, habe ich das Gefühl das ich mehr Mut schleifende Kupplung fahre. Kalt kann uch rückwärts fahren mit Gasgeben, wenn er warm ist, fährt er nur rückwärts im Standgas ! Sobald Gas gebe springt der Gang raus ! Da er ja kalt gut fährt, 345000 km weg hat, kann es sein das ein Getriebeolwechsel reicht ? Bitte um Hilfe !

Antwort
von wiki01, 27

Bei einem Automatikgetriebe springt der Gang raus? Ist eigentlich nicht möglich. Da das aber bei dir der Fall zu sein scheint, reicht ganz sicher ein Ölwechsel nicht.

Ähem, was heißt: "das ich mehr Mut schleifende Kupplung fahre"?

Kommentar von Carwie2016 ,

danke für die Antwort ! Ich meinte das such das bei hoher Öltemperatur sich beim Gasgeben mehr wie bei schleifende Kupplung anfühlt. Der Rückwärtsgang funktioniert im Standgas, sobald man Gas gibt, bleibt er stehen u d bei Standgas wieder rein. wenn der Motor kalt ist, hab ich das Problem nicht !es wäre ja ne Möglichkeit, das durch neues Öl die Viskosität bei Warme besser ist und evtl. noch dieser Ölfilter im Getriebe verstopft ist. mich wundert, das der Bus ca 60 Grad Öltemperatur gut fährt !

Kommentar von Carwie2016 ,

vorwärts fährt er immer, halt nur mit höherer Drehzahl. Rückwärts warm nur im Standgas !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community