Frage von Bianco361, 17

Audi A4 Reifen/Felgen auf Audi A3 Sportback aus 2005 aufziehen.?

Moin,

Und zwar würde ich gerne wissen ob das Jemand weiß oder schon gemacht hat Bzw. ob man das eingetragen bekommen könnte. Ich habe hier Felgen vom Audi A4 und würde sie gerne auf einen A3 aufziehen. Auf den Felgen sind 225/55 R16 drauf. Ich darf mit 225er Reifenbreite nur 225/50 und 17 Zoll fahren ohne Eintragung. Doch wenn man rechnet sind beide bei ca 61cm Höhe. Gibt es da noch andere Punkte die Einfließen oder wie is des. Da ich mich mit Reifen Größen etc. nicht auskenne hoffe ich das die Angaben oben Reichen :P.

Felgen: 8K0071496, Beschriftung: 7Jx16H2 ET46

Auto: Audi A3 Sportback aus 12/2004 (Modelljahr 2005) 1.6 FSI

MfG

Antwort
von KanaxInBS, 7

Die Felgen sollten, wenn der Lochkreis identisch ist, passen, aber das mit den Reifen geht nicht, 55er-Querschnitt hat einen größeren Abrollumfang und dann passt der Tacho nicht mehr.

Hatte selbst gerade sowas, Freund braucht für nächste Saison neue Reifen 205/55 R16 und von unserem hatten wir noch fast neue 205/60 R16, bin mal zur Werkstatt und habe gefragt: würde zwar passen, aber die Tachoabweichung wäre dann zu groß, das wird auch bei 225/55 auf 225/50 der Fall sein.

Kommentar von Bianco361 ,

Moin,

war mal beim Freundlichen. Reifen würde irgendwie Passen und könnte durchgehen, doch die Felgen würden zu Weit rausgucken und somit wäre es eine Spurverbreiterung wo die Radkästen Gezogen werden müssten. Naja, müssen se halt wieder weg ._.

Antwort
von Paul42, 5

Hallo, da Du original Felgen hast, kann Dir die Antwort nur Audi geben.

Die wissen ob die Felge für den A3 geprüft wurde. Teilenr und Fahrzeugschein vom A3 und du bekommst problemlos die Antwort.

Es ist erstmal egal ob die Felge passt, sie muss für das Modell zu gelassen sein.

Reifengröße für die Felge können Dir die Jungs auch sagen oder schaue hier nach.

https://continental-cokis.de/de\_DE/b2c/continental/vehicle-selection.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community