Frage von XSpaceloopX, 72

Audi A4 kaufen oder lieber finger weg?

Also und zwar ist meine Frage zu einem Audi a4, ich wurde jetzt vor kurzem 18 und hatte mir gestern einen Audi A4 angeschaut das Modell von 1995 ja ich weis er ist schon 20 Jahre alt aber hat erst 80 km da der Vorbesitzer ein alter Mann ist der kaum fährt ---> Scheckheft vorhanden. Das auto stand stets drin was man dem Auto auch ansieht kein Rost einfach keine Mackel die man sieht. Außer das die kupplung erst spät kommt aber das ist ja das alte wie ich mir habe sagen lassen . Der Audi hat vor 20 km neue Keilriehmen bekommen. So jetzt wieso ich die Frage hier stell der gute her möchte 2400 € dafür ist der Preis zu hoch angesetzt oder aktzeptabel 8 Fach bereift .

Ich bedanke mich schonmal im vorraus für jede antwort

Gruß Noah

Antwort
von Peter42, 72

geh' mal auf "mobile.de" oder "autoscout24" und suche dort nach diesem Modell (und Alter) - und dann wirst du schnell feststellen, dass 2400 Euro eine ziemlich happige Ansage ist.

Antwort
von herja, 67

Hi,

du fährst mit dem Auto vor dem Kauf zu einer Prüfstelle und lässt ihn überprüfen.

Wie z. B. hier: http://www.tuev-sued.de/auto-fahrzeuge/bewertungen-gutachten-zertifikate/auto-pr...

Das kostet höchstens 20 € die sehr gut investiert sind.

Kommentar von XSpaceloopX ,

Das problem das ist mitten auf der alb das ist der nächste dekra nen gutes stück weg 

Kommentar von herja ,

Na und? Das sollte doch kein Problem sein!

Kommentar von XSpaceloopX ,

An sich nicht jedoch ist das auto zur zeit nicht angemeldet

Kommentar von herja ,

Naja, dann brauchst du sowieso eine Tageszulassung um das Auto anmelden zu können.

Antwort
von kenibora, 70

Du sprichst aber schon von 80.000km...? nicht 80 ?  Wie alt oder neu sind die Reifen? Wielange TÜV? Tipp: Der Verkäufer soll das Fahrzeug vom DEKRA, TÜV o.ä. schätzen lassen auf seine Kosten. Dann hast Du vor allem einen Prüfbericht und den tatsächlichen Wert des Fahrzeuges. Schau Dir die vorhandenen Reparatur- Inspektionsrechnungen an (Machen aber auch die Schätzer)

Antwort
von JayOkay, 70

Du hast keine Ahnung was alte Autos an Sprit fressen... Versicherung wird auch nicht die billigste sein...

Kommentar von XSpaceloopX ,

also deiner meinung nach eher nicht kaufen ?

Kommentar von JayOkay ,

Musst du wissen... technisch wird es kein fehlkauf sein da audis gut was aushalten. Aber möchtest / kannst du 10-12 Euro pro 100km für Sprit zahlen? Die sind schnell gefahren..

Antwort
von XSpaceloopX, 57

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten