Frage von darknessphilipp, 39

Audi A4, Baujahr 1995, Benziner, 1.6 , springt schlecht oder garnicht an?

Also mein Problem ist, ich bin mit meinem Auto zum Einkaufen gefahren ging einwandfrei. Bloß wie ich mit dem einkaufen fertig war, sprang mein Auto gar nicht an. Er hatte sich total gequält anzuspringen. Nach eine halbe Stunde wie mein Vater kam um mir zu helfen, sprang er wieder an. Der + und - Pol hatten wir an die Batterie gereinigt und auch aufgeladen. Über Weihnachten stand mein Auto ungefähr 1 - 2 Wochen draußen herum. Ich machte ihn an um wieder einkaufen zu gehen und er fuhr wieder einwandfrei außer das er paar mal so geruckelt hat. Wie ich wieder fertig war, machte ich wieder das Auto an und er quälte sich wieder aber sprang an. Ich fuhr dann so 100 - 300 Meter wollte im 2. Gang Schalten und Gas geben aber er ging dann einfach aus und springt nichts mehr an. Mein Bruder hatte dann mein Auto abgeschleppt. Wir schauten dann zuhause nochmal nach. Nach 3 Stunden ist mein Auto wieder einwandfrei angesprungen und hatte keine Probleme mehr gemacht. Mein Bruder meinte es könnte 2 Sachen sein entweder irgendwas mit der Kraftstoffleitung das mein Auto kein Kraftstoff bekommen hat oder mit der Elektronik das ein Tropfen drauf kam und ein kurzen bekam. Ich hatte auch die Vermutung das mein Auto sich erst abkühlen musste oder so, weil ich bin kurz zum anderen Dorf 10 min hingefahren hab mein Auto ungefähr 5 - 10 min stehen gelassen und wieder angemacht, dass es vielleicht auch daran liegen könnte.

Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Antwort
von 19danny13, 26

Das das Auto Probleme hat anzuspringen könnte auch an dem Anlasser liegen. Es könnte aber auch an der Benzinpumpe liegen.
Am besten gehst du aber in eine Werkstatt damit sie sich das anschauen

Kommentar von Chefelektriker ,

Jo,Werkstatt ist gut oder drohe mit dem Schrottplatz.:D

Kommentar von darknessphilipp ,

Haha, ich will das Auto nur noch fahren bis mein

Tüv

abgelaufen ist. :D

Der läuft ja schon Februar oder März 2017 ab dann such ich mir ein neuen.

Naja

hab jetzt erst mal den Kraftstofffilter ausgetauscht und festgestellt das er sehr dreckig war.

Kommentar von darknessphilipp ,

Danke, mein Vater meinte das es am Anlasser nicht liegen kann. Also denk ich mal mehr an die Benzinpumpe oder an dem Bezinpumpenschlauch. Wahrscheinlich ist am Benzinpumpenschlauch ein Loch, dass es falsch Luft anzieht oder nicht genug Bezin zum Motor befördert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten