Frage von HannyBanny123, 27

Audi 80 kaufen, was muss ich beachten?

Guten Tag ich möchte mir morgen einen Audi 80 angucken.

Baujahr : 1992 Mit 1.8 l und 115 ps

Auf was muss ich achten ? Welche Krankheiten hat das Auto :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 19

Einen Audi 80 1.8 Liter mit 115 PS gibt es nicht --------> das ist ein Zweilitermotor. Ändert aber nix dran, dass es ein sehr robustes Auto ist & echt empfehlenswert!

Die Probleme des Modells sind eigentlich schnell erklärt: Beim Audi 80 sind das Kühlsystem (Schläuche, Ausgleichsbehälter ------> Wasserverlust führt zu Kopfdichtungsschäden) sowie auch der Heizungswärmetauscher ein Thema.. der Wärmetauscher ist dann undicht, wenn die Scheiben des Audi ständig beschlagen, der Innenraum nass ist & das Auto scheinbar ohne Grund Kühlwasser frisst! Der Austausch ist sehr zeitintensiv & wäre für mich ein Grund, das Auto nicht zu kaufen --------> probiere das aus!

Beulen bildende Bremsschläuche sind auch ein Thema bei alten VW/Audimodellen der 80er/90er-Jahre somit auch beim Audi 80.. außerdem solltest du nach dem letzten Zahnriemenwechsel schauen: Der sollte noch nicht so ewig weit in der Vergangenheit sein (nicht länger als 3-4 Jahre her sein), weil das auch so 'ne Achillesferse beim Audi 80 ist. Ansonsten: Preisnachlass erbitten :)

Vom Rost her ist der Audi 80 relativ solide da er Vollverzinkt ist. Ernsthafte Rostprobleme kennt er eigentlich nicht, außer es ist ein schlecht reparierter Unfallwagen.

Nervig aber nicht schlimm sind undichte Rücklichter.

Antwort
von Rizilaus, 27

Rost an folgenden Stellen: Schweller, Bremsleitungen, Unterboden, Radhäuser und Federdom.
Ansonsten Motor- und Getriebeundichtigkeiten,
Kommende Reparaturen, wie Radlager, Bremsen, Auspuff, Antriebswellenmanschetten, Federn, Dämpfer und Gelenke der Achse.

Guch das alles unbedingt durch.

Kommentar von Rizilaus ,

Auch noch wichtig zu erwähnen ist, der verschleis vom Reifenprofil. Sind sie ungleichmäßig verschlissen, muss die Achse neu eingestellt werden. Bei ungleichmäßigem verschleis kann von einem Unfallwagen ausgegangen werden. Ja auch die fahrt über den hohen Bordstein zählt als Unfall. Also augen auf beim Autokauf ^^

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 20

Motor wann wurde der Zahnriemen getauscht  ist das schon länger her sollte man das auf jeden Fall in Angriff nehmen mit Spannrolle sonst geht er neue auch schnell hinüber es ist egal bei groß der Motor ist es sind keine Freiläufer der alte Audi 80 B2 mit 1,6 hatte so was da ist mir auch schon mal der Reimen gerissen da aber alles frei lang und alle Punkte mankiert waren hat der tausch oder ersatz 15 Min gedauert und das nach einer Nachtschicht  um 6 Uhr morgens . Unter der Batterie genau nachsehen sollte sie mal übergekocht sein ist da auch schon Rostfrass an Teilen zu sehen . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten