Frage von maxboss2424, 82

Aus der Friendzone raus?

Junge 14. Ich habe eine Freundin von der ich mehr will als nur Freundschaft. Ich habe ein paar gute weibliche Freundinnen . ICh denke ich bin der Friendzone weil die meisten Mädchen nur als freund sehen. Ich habe eine beste Freundin die eine gute Freundin des Mädchens ist um das es sich handelt. Ich liebe dieses Mädchen und wir beide haben noch keine richtige Beziehungen gehabt worüber wir auch geschrieben haben. Als wir dieses Thema erwähnt hatten habe ich mir auch Hoffnungen gemacht da sie es selber aus dem nicht angesprochen hat. ich weiss nicht ob ich es meiner besten Freundin erzählen sollte und sie auf irgendeine Art und Weise rausbekommt ob das Mädchen die selben Gefühle hat wie ich. Bzw. wie komme ich aus der Friendzone raus und wie erfahre ich ob sie etwas empfindet? Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 29

Etwas belustigt sage ich mal, Du bist derzeit 14 Jahre und es gibt keinen Grund um nun den Kopf hängen zu lassen. Es wird schon nicht mehr so ewig dauern, dann bist Du aus der Friendzone raus und ehe Du dich noch versehen hast, da bist Du schon sozusagen schwuppdiwupp in der Vaterzone angekommen.^^ Was nun dein spezielles Problem betrifft, so solltest Du mal deine beste Freundin aus dem Spiel lassen und selber schauen was nun eigentlich Sache ist. Wenn Du mit dem Mädchen um welches es dir geht auch befreundet sein solltest, dann kannst Du auch herausfinden wie es um deine Chancen bestellt ist.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von thereschen101, 39

triff dich doch mal mit ihr ? 

Kommentar von maxboss2424 ,

Habe ich vor am Sonntag.

Kommentar von thereschen101 ,

dann wirst du ja sehen wie sie sich so verhält 

Antwort
von PurpleMiku, 37

Sprich sie an. Frag sie, ob sie dich mit dir treffen will. Mach ihr aber auch klar, dass das für dich mehr als nur ein freundschaftliches Treffen ist. Du hast den Vorteil, dass du sie schon kennst. Du weißt, was ihr Spaß macht.

Wenn sie an dir interessiert ist, wirst du das merken.
Wenn nicht, dann ist das eben so. "Friendzone" ist ja an sich nichts schlimmes. Die Beziehung muss für beide Seiten passen. Kennst du aber weibliche Personen und bist mit denen befreundet, kannst du lernen. Interessen, Verhalten usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community