Frage von asker114, 37

Abschlüsse nachholen, was meint ihr?

Angenommen ich bin 19 Jahre alt (in diesem Jahr geworden), und will haupt-, real-und abi machen bzw. nachholen. Welcher weg ist der zeitsparende?
Ich starte vom Nullpunkt und will eine allgemeine Hochschulreife erreichen  oder Fachhochschulreife

Antwort
von Laury95, 25

Einjährige Berufsfachschule in einem Bereich, der dich interessiert. Dort kannst du alle Abschlüsse bis erweiterten Sek.I machen und danach z.B. in die 10. Klasse einen Gymnaisums wechseln.

Kommentar von Laury95 ,

*eines

Kommentar von asker114 ,

Kann ich dir die privat Nummer schicken, geht das hier?ich finde whatsapp besser geeignet da ich viel nachfragen möchte?

Kommentar von Laury95 ,

Ja, per private Nachricht wenn du mich hier als Freund hinzufügst. Meine Antwort bezieht sich allerdings speziell auf Niedersachsen, weil jedes Bundesland das verschieden handhabt. Ich weiß nicht, ob du in der Schweiz oder Österreich (Falls du nicht aus Deutschland kommst) den gleichen Weg einschlagen kannst, den ich hier geschrieben habe :)

Antwort
von Realisti, 35

Von wo startest du denn? Hast du eine Ausbildung gemacht?

Antwort
von ChrisMount, 37

haupt, dann m-zweig, dann fachabi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community