Frage von MarkusHHH, 54

Auslandsversicherung ungültig?

Hey!

Ich habe vor ein par Monaten das zweite mal eine Auslandsreisekrankenversicherung bei derselben Versicherung abgeschlossen. Im Vertrag heißt es, dass erst nach 6 Monaten nach Ablauf des vorigen Versicherungszeitraums eine neuversicherung möglich ist und sonst die Reise nicht versichert ist. Der letzte Zeitraum ist für meinen Fall 5 Monate her, da ich diese vertragsklausel übersehen hatte. Der Vertrag wurde per Überweisung abgeschlossen und von der Versicherung bekam ich diesbezüglich nie eine Rückmeldung/Rücküberweisung.

Was soll ich tun, da ich nun schon im Ausland bin? Besteht die Chance, dass der Vertrag doch gültig ist, da von der Versicherung keine Rücküberweisung erfolgte? Oder soll ich die Versicherung kontaktieren und auf Kulanz hoffen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!! Markus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von dieLuka, 38

Hast du denn einen Versicherungsfall? Sprich bist du Krank?

Wenn du nicht krank bist und daher die Versicherung im Moment nicht brauchst würde ich einfach nix tun.

Der Vertrag ist aktiv du bist wohl nur noch nicht Leistungsberechtigt. Will heißen das du im Moment nicht mit zahlungen rechnen kannst. Der Vertrag ist dadurch aber nicht ungültig geworden.

Als Tipp für die Zukunft: Die dinger kosten im Normalfall nur 15 € im Jahr. Lass die einfach weiter laufen wenn du mindestens 1 mal im Jahr außerhalb der EU bist.

Kommentar von MarkusHHH ,

Danke für deinen Tipp! 

Leider kam es schon zu einem Krankheitsfall. Also doch eher die Versicherung kontaktieren und auf Kulanz hoffen?

Kommentar von dieLuka ,

Versuchen kannst du es natürlich. ich würde mir nur keine all zu großen Hoffnungen machen.

Wenn du in der EU bist kannst du ggf Glück haben mit der gesetzlichen Krankenkasse.

https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/leistungen-gesetzliche-kr...

Antwort
von qugart, 21

Der Vertrag ist nicht ungültig. Er dürfte nur leistungsfrei sein.

Auf Kulanz solltest du da nicht hoffen. Du solltest da jetzt schleunigst bei der Krankenversicherung anrufen und den Sachverhalt klären.

Antwort
von peterobm, 30

von der Versicherung bekam ich diesbezüglich nie eine Rückmeldung/Rücküberweisung.

warum auch? Deine Auslandsversicherung ist nicht ungültig, sondern greift einfach nicht wegen der Zeitvorgabe.

Antwort
von schleudermaxe, 7

Das hört sich ja wirr an. Meine Versicherung kennt so eine Vorgabe gar nicht. Rufe als ggf. einfach mal bei Deiner an und frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community