Frage von Mily188, 157

Aua Schmerzen während dem Sex?:(?

Hallo ihr lieben, (Nicht wundern wegen dem Titel, Frage war vergeben) Ich hatte vor kurzen mein 1. Mal und ich habe recht große schmerzen dabei. Auch nach ein paar mal wurde es nicht besser. Außerdem habe ich total das brennen danach, als ob da unten alles gereizt ist. Ich dachte erst es liegt an den Kondomen, aber als wir sie gewechselt haben, ist auch nichts besser geworden. Geht das wenn ich öfter habe weg? Also eine Krankheit habe ich nicht, da mich letztens mein Frauenarzt untersucht hat. Es stört halt echt extrem und davon geht auch total die Lust weg. Könnt ihr mir vielleicht helfen?❤ Vielen lieben Dank!

Antwort
von TheAllisons, 86

Geh mal zum Frauenarzt, der kann dir sicher helfen

Antwort
von xoLara242xo, 96

Ihr müsst ein längeres Vorspiel haben. Das ist sehr wichtig, damit man feucht wird und dass es dadurch auch nicht wehtut. Einfach ein bisschen gegenseitig an sich rumfummeln und ertasten was der Partner gerne hat ohne direkt Sex zu haben. Es ist auch sehr wichtig dass du dich wirklich entspannst! Also einfach mal alle Sorgen vergessen. :)

Antwort
von McDuffee, 102

latex-Allergie? zu kurzes vorspiel? (bist evtl. nicht feucht genug?) probiert doch mal Gleitgels aus!?

Antwort
von KleeName, 83

Macht ihr genügend lange Vorspiel? Wenn es dir wehtut kann es sein das du nicht entspannt (aka geil) genug bist

Antwort
von Maarduck, 77

Ihr solltet euch die Zeit nehmen vor dem Sex deine Vagina zu weiten. 4 Minuten lang vorsichtig mit den Fingern weiten. Außerdem musst du feucht genug sein. 

Gegebenenfalls solltest noch vor dem Weiten einen Orgasmus haben (mit Zunge oder/und Finger gemacht). 

Beim GV werden außerdem die Keime deiner Vulva sozusagen einmassiert. Bei manchen Frauen ist diese Flora etwas problematisch. Da würde dann helfen (abgesehen von Hygiene), einmal täglich die Vulva mit etwas Sonnenblumenöl einzureiben.     

Rasierst du dich? Falls ja, besser lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community