Frage von kalacker, 53

Aua an der Eichel!?

Wenn ich mein Ne Eichel berühre tut es nicht so weh als wenn ich über sie "streiche"! bleibt das so? Geht das weg? Könnte ihr mir vllt helfen?

Antwort
von Matzko, 30

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber wenn deine Eichel bisher ständig von der Vorhaut bedeckt ist, dann ist es ganz normal, dass sie dann bei Berührungen wehtut und vor allem beim darüber streichen es sehr unangenehm ist. Du kannst versuchen, deine Eichel ein wenig unempfindlicher zu machen, indem du die Vorhaut öfter nach hinten schiebst und Luft und Umwelt an deine Eichel lässt. Auch wenn du älter wirst, verbessert sich die Empfindlichkeit ein wenig.

Antwort
von Ellen9, 50

Geh mal zum Arzt damit, wenn das schmerzt. Ist immer besser, als nicht zu wissen, woran das liegen könnte.

Antwort
von nordseekrabbe46, 42

lass die Eichel in Ruhe dann ist es bis zur Hochzeit bestimmt weg, kannst aber auch etwas Salbe unter die Vorhaut machen

Antwort
von Windspender, 52

sollen wir mal pusten, damit das Aua weggeht ?

Kommentar von Energiefan03 ,

nein, streicheln ist gefragt.

Ich schlage mir öfters mal mit dem Hammer auf den Daumen, weil es so schön ist, wenn der Schmerz nachlässt. :-)  

Kommentar von Windspender ,

also magst du schmerzen ?

Kommentar von Energiefan03 ,

nein, eben nicht. Kannst du doch lesen.

Antwort
von sinaa0808, 21

Quatsch :D geht weg

Antwort
von HSB66691, 49

Dr. Sommer weißt die Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten