Frage von Silversun85, 40

AU rückwirkend wegen Bruch?

Hallo, also ich weiß dass man AUs nur 2 Tage rückwirkend aufschreiben kann, vielleicht kann mir von euch jm. helfen:

Ich hatte einen Bruch, war im KH vor 2 Wochen. Da hieß es Kontrolle in 1 Woche also dachte ich, ich fehl nicht lange max. 2 Wochen und bin nicht zum Arzt (bin Student). Bin nicht mobil bzw. soll auch nicht laufen.

Jetzt fehl ich aber doch länger und brauche auch für die Zeit davor eine AU. Was kann ich jetzt tun? Rückwirkend geht ja nicht oder? Der Arzt ist bei Attesten genauso, also auch da nicht rückwirkend. Ich weiß gerade gar nicht was ich machen soll, im Krankenhausbrief steht keine Empfehlung wie lange ich nicht in die Uni soll, das hat er nur mündlich gesagt.

Kann mir jemand helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Silversun85,

Schau mal bitte hier:
Krankheit Uni

Antwort
von SiViHa72, 40

Wende Dich an das Krankenhaus und erkläre den Fall. Auch KH können AU ausstellen und da Du dort zur Behandlung warst, haben sie das ja in den UNterlagen.

Also frage mal, wie es auch für die Übergangszeit aussieht!

Kommentar von Silversun85 ,

Vielen Dank! Daran habe ich gar nicht gedacht! Zwar haben sie gemeint, dass geht auch nicht länger rückwirkend aber vielleicht ein paar Tage von letzter Woche. Danke wirklich für den Tipp!

Antwort
von LonelyBrain, 35

Entweder ins KH oder zum Arzt. Wir können dir ohnehin kein Attest ausstellen.

Antwort
von sternenmeer57, 23

KH stellt eine Bescheinigung aus, wie lange du dort warst. Ist kein KS, aber wird als solcher akzeptiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community