Frage von anshi123, 14

au pair werden was sind meine Rechte?

Ich habe eine Familie in Madrid gefunden und möchte dort Au Pair werden. Was muss ich beachten? Welche Rechte habe ich? Wer zahlt die Versicherung ? Flugkosten?

Antwort
von Dampfschiff, 3

Du solltest Dich sorgfältig darüber informieren - nicht nur aufgrund von Antworten, die Du hier bekommst.

Auf der Internet-Homepage der Arbeitsagentur gibt es unter dem Stichwort "Au-Pair" diverse Merkblätter (zum einen für Au-Pairs, zum anderen für Gastfamilien). Dort ist zwar die Situation in Deutschland beschrieben, aber in Spanien werden die grundlegenden Dinge nicht so viel anders sein, es ist ja in der Europäischen Union.

Eine gute Übersicht bekommst Du auch auf der Internet-Homepage der Vermittlungsplattform www.aupairworld.net.

Wer was bezahlt, sollte im Au-Pair Vertrag festgelegt werden.

Die Gastfamilie MUSS folgendes bezahlen:

- Au-Pair Taschengeld (in Deutschland mindestens 260 Euro pro Monat, in anderen Ländern ggf. etwas anders)

- Zuschuss zum Sprachkurs (in Deutschland mindestens 50 Euro pro Monat)

- Krankenversicherung des Au-Pairs (es gibt spezielle Au-Pair Versicherungen, die genau das abdecken, was in Festlegungen der Vereinten Nationen für Au-Pairs vorgeschrieben ist)

- Unterkunft + Verpflegung in der Gastfamilie, Teilnahme an Familienaktivitäten

- Behördengebühren im Heimatland der Gastfamilie (NICHT: Behördengebühren im Heimatland des Au-Pairs)

- Weiterbezahlung des Au-Pair Taschengeldes bei Krankheit

Alles andere (z. B. wer die Anreise bezahlt) ist Vereinbarungssache! Normalerweise zahlt das das Au-Pair selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten