Au pair (London), Work and Travel Japan oder..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was erhoffst du dir denn von deinem Auslandsjahr?

Ich bin momentan Au Pair in Schottland, nahe Glasgow, aber aus den falschen Gründen und das belastet mich und dadurch auch die Kinder.
Als Au Pair ist es schwer wirklich integriert in der Familie zu sein, weil man eben für alles bezahlt wird. Freundschaftliche Hilfe wird da weniger akzeptiert.
Du kannst nicht unendlich viel Reisen, da du nach dem Wochenende immer wieder zurück sein musst.
Aber du kannst auch jederzeit wieder nach Hause, das war mir sehr wichtig.

Würdest du mit oder ohne Organisation gehen?
Kannst du Japanisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scren
16.08.2016, 20:58

Ich habe noch keine Ahnung was ich vom Leben will und hoffe, dass so ein Auslandsaufenthalt, weg von Familie und Freunde mich weiterentwickeln lässt.

Nach London kann ich ohne eine Organisation, da das eine Familie von einer Freundin ist, die mir diese Möglichkeit bietet.

Nach Japan natürlich mit einer Organisation, wobei dieser Kostenfaktor mich nicht stört. Ich lerne zur Zeit japanisch, aber falls ich da wirklich hinfliege, werde ich wohl nur einfache Konversationen führen können.

Was sind denn deine Ziele im Ausland?:)

0
Kommentar von flunky
17.08.2016, 07:45

Tja, mein Ziel war eigentlich besser darüber hinwegzukommen, dass mein Freund nach Indien geht.
Also ziemlich schlechter Grund. Funktioniert auch nicht. Später kam noch meinen großen Kinderwunsch befriedigen hinzu, aber das geht auch nicht wirklich.

Es ist einfach nicht so, wie ich es mir vorgestellt hab.

0

Was möchtest Du wissen?