Frage von hilfloserhase, 23

Au pair England, wo soll ich hin?

Hi, ich möchte in eineinhalb Jahren nach England als au Pair für ein Jahr, war jemand von euch schon einmal selbst als au pair dort oder kennt sich ein bisschen mehr aus als ich? Ich würde schon gerne nach London oder in die Nähe davon, hätte aber wahrscheinlich auch nichts gegen eine Kleinstadt. Die Frage ist nur wo ist es schön, wo ist die Gegend angenehm und wo die Leute freundlich sind. Ich würde gerne die Kultur besser kennen lernen wollen aber auch etwas vom Stadtleben in London mitbekommen - könnte man das irgendwie vereinen? Ich habe mal jemanden getroffen die selbst für 10 Jahre in England gelebt hat und sie meinte ich solle lieber in den Süden von England gehen. Jetzt bin ich völlig über fragt, der Süden ist schön aber für was soll ich mich entscheiden? Gibt es vielleicht einen Ort der sich noch besser anbietet als London oder der Süden? Lieben Dank schon einmal für eure Antworten :)

Antwort
von xMarlaSingerx, 10

Ich bin Au Pair in Dublin, also habe ich jezt nicht so viel Erfahrung mit London, allerdings habe ich mich unter anderem bei zwei Familien in London beworben und mit deren derzeitigen Au pairs geskypt. Diese haben mir beide gesagt, dass ich lieber nicht in London Au Pair werden soll, da sie mit den meisten Familien dort schlechte Erfahrungen gemacht haben. Viele Londoner suchen sich anscheinend nur eine Au Pair als billige Arbeitskraft, wo du dann das Mädchen für alles ohne viel Freizeit sein darfst, so wurde es mir jedenfalls von allen beiden Au Pairs mit denen ich in Kontakt war vermittelt. 

Kommentar von hilfloserhase ,

oh okay danke dann such ich mir vielleicht doch lieber eine Familie irgendwo im Süden in einer Kleinstadt oder so, mal sehen ich hab ja noch Zeit:)

Antwort
von paulklaus, 9

Die Alternative zur Weltstadt London muss ja nicht eine KLEINSTADT sein.

Ich würde deine Frage präzise beantworten können, würdest du deine Wünsche / Erwartungen / Bedürfnisse konkretisieren.

Was heißt schon "schön / Gegend angenehm" ??

Ich kann dir von einem kleinen, beschaulichen Dorf (Runswick z.B.) bis zu berühmten Großstädten (Liverpool, Manchester, Birmingham...) alles empfehlen, was deinem Herzen entspricht, denn sei versichert: Ganz GB kenne ich in- und auswendig von Dover bis zur Norwest-Spitze der Scottish Highlands, von Land's End bis zu den Orkney-Islands !

London würde ich aus -zig Gründen für ein Jahr au pair NICHT empfehlen; der gesamte Süden (vor allem die Küste selbst)  (Kent, Devon, Cornwall) ist touristisch hoffnungslos überlaufen.

Nebenbei empfehle ich YORK, die schönste Stadt Englands und meine eigentliche Heimat (oder irgendeine Stadt - Scarborough, Whitby, Robin Hood's Bay - an der North Yorkshire Coast)......

pk


Kommentar von DasChristkind ,

Hallo paulklaus,
warum würdest du London als Au pair nicht empfehlen?

Kommentar von paulklaus ,

Zu hektisch, zu überlaufen, zu "unübersichtlich", zu kriminell......

Kurzer Urlaub ? Ja, immer ! Aber ein Jahr ? Nee...!

pk

Antwort
von KatalenaRe, 1

In erster Linie würde ich immer danach entscheiden, wo du die passende Familie findest. Natürlich kannst du grob einkreisen ob Land, Kleinstadt, oder Großstadt...dennoch ist viel viel wichtiger das du einen guten Draht zu deiner Gastfamilie hast. Reisen kannst du während deiner Auslandszeit genügend um vieles, oder alles zu sehen :) Ich kann dir travelacademy.de empfehlen. Das system der Familiensuche ist super und du entscheidest immer flexibel mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community