AU pair Habe Problem mir Kindern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn es weh tut, wenn sich die Kinder nicht umarmen lassen wollen, ist es viel wichtiger, dass du es lernst zu akzeptieren. Du weißt ja nicht, welche Erfahrungen sie mit Umarmungen haben, "wie sie gestrickt sind", ...
vielleicht hat all das nichts mit dir persönlich zu tun. Lass sie, wie sie sind, akzeptiere, dass sie derzeit noch sehr abweisend sind. Vielleicht testen sie deine Grenzen. Bleib dir selbst treu, geh auf sie zu, wenn sie das nicht annehmen, dann lass sie, bemühe dich nicht darum.
Vielleicht hast du zu hohe Ansprüche an dich und wie es sein sollte.
Wenn du Sorge hast, dass du gehen musst, sprich mit den Eltern. Erzähle wie es dir geht, was dich irritiert, was sie glauben,...
Wenn es nicht funktionieren sollte, dann gibt es auch noch andere Au Pair Stellen. Du wendest dich dann an die Organisation.
Alles Gute und lass dich nicht unterkriegen, es gibt immer eine Lösung.
Ich habe gerade in deinem Kommentar gelesen, dass du das 5. Au Pair Mädchen bist und 2 nur kurz da waren. Dazu gibt es mehrere Annahmen für das Verhalten der Kinder: z.B. nicht einlassen, wir werden verlassen oder sie tun alles, damit sie kein Au Pair haben, ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Und zwar wenn ich die umarmen will gehen sie weg "

Ich denke nicht dass das an dir liegt sondern daran dass man - auch als Kind- nicht mal einfach so jemanden umarmt der halt grad auf einen aufpasst ;) Eventuell versuchst du da zu schnell vorzugehen. Wart doch erstmal und geh ein bisschen (!) auf emotionalen Abstand. Aber rede auch gerne mal mit den Eltern was du denn tun kannst damit sie mit dir besser warm werden. Die wissen ja immer noch am Besten wie ihre Kinder auf bestimmte Dinge reagieren oder nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shishishiriri
23.11.2016, 18:33

Danke für deine Antwort

.

Also mit umarmen meine ich bevor sie zu Bett gehen 

Und ich bin ja schon vier Monate hier 

0

Als au pair bist Du eine Fremde für die Kinder. Da lassen sich die wenigsten gerne umarmen.

Gib denen Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung