Frage von sanane123456, 127

AU austellen und Unterschrift fälschen?

Ich mache grad meine ausbildung als arzthelferin. Ich möchte eine au ausstellen und die unterschrift fälschen und es anschließend von der karteikarte löschen. Würde mein chef es trotzdem merken dass ich eine au ausgestellt hab, zB durch die Krankenkasse oder so ?? :/

Antwort
von Maryslittlelamb, 88

Man würde merken, dass etwas gelöscht würde. Ausserdem könnte sich jemand genauer nach der AU erkundigen und dann fliegt das sofort auf.

Damit machst du dich strafbar, an deiner Stelle würde ich es lassen.

Antwort
von Kuestenflieger, 34

da geht nichts zu löschen . die staatsanwaltschaft kümmert sich auch um unreife azubis !

Antwort
von Brenneke, 69

Das ist Urkundenfälschung. Das kann dich die Ausbildung kosten. Die bei der Krankenkasse haben dann eine AU, aber keine abrechnungsziffer in dem Quartal. Klar fält das auf, ich denke du arbeitest in dem Job.  Dann denk doch mal nach

Antwort
von Georg63, 54

Warum solltest du so eine Straftat riskieren?

Heutzutage kann doch jeder zum Arzt seines Vertrauens gehen, sagen dass er eine Auszeit braucht und schon bekommt er den Schein - ganz offiziell und legal.

Antwort
von Harald2000, 66

Wenn es rauskommt, biste aber dran - und die Arbeit los !

Antwort
von fiona1998, 59

wenn das auffliegt dann HATTEST du mal nen ausbildungsplatz

Antwort
von Flupp66, 45

Natürlich fällt das auf.

Wer macht denn bitte so was dämliches? Tut mir leid, dass so zu sagen. 

Kommentar von sanane123456 ,

Viele machen das... 

Kommentar von Flupp66 ,

Joa und es werden sicherlich einige ihre Jobs oder Ausbildungen verlieren deswegen. ^^ 

Aber bitte, tue dir keinen Zwang an. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten