Frage von mermaidcat, 44

Was kann ich machen, damit ich nicht ein neues Attest holen und als Einschreiben verschicken muss?

hallo, ich habe ein problem mit meinem alten minijob..ich hatte dort gekündigt in der probezeit und wurde die letzte woche krankgeschrieben (ja ich war wirklich krank). Habe dass Attest zusammen mit meinem Freund abgegeben, da ich bei dem laden lieber einen zeugen dabei haben wollte. Habe das attest der chefin gegeben, welche mir sagte, sie würde es weiterleiten. Hat sie nicht, wie sich nach über einem monat nachdem ich die Firma verlassen hatte heute rausgestellt hat, da mich eine nette dame aus der Personalabteilung angerufen hatte, dass ich das attest umgehend nachreichen muss, da ich es wohl vergessen habe abzugeben. ich bin nun leider nicht in deutschland bis mitte märz und möchte ehrlich gesagt auch kein porto für diese leute bezahlen. kann ich irgendwas machen dass ich nicht noch einmal zum arzt rennen muss, ein neues attest holen und es als einschreiben vershicken muss? und ist es okay wenn ich mich erst nach meinem Auslandsaufenthalt melde oder ist das zu spät? habe eigentlich wirklich keine lust mich noch einmal mit diesen leuten auseinander zu setzen, da ich das attest ja auch wirklich mit zeugen abgegeben hatte...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo mermaidcat,

Schau mal bitte hier:
Recht Arbeit

Antwort
von Sanja2, 13

Wenn du ein gutes Zeugnis oder so was haben möchtest, dann musst du dich um das Attest kümmern. Wenn du nichts mehr von denen möchtest kannst du es auch einfach lassen. Es könnte aber sein, dass der Arbeitgeber dann die letzte Woche wegen unentschuldigtem Fehlen nicht bezahlt.

Antwort
von loook96, 31

Du kannst ja bei dem Arzt anrufen und fragen ob sie dir noch n Attest geben kann. Solange du bei dem Arzt warst und von ihm auch einen Attest bekommen hattest , sollte es ja eig kein Problem sein. Vlt kann ja dein Freund oder jemand Anderes kurz Attest von Arzt abholen und es kurz da vorbeibringen wo du gearbeitet hast 

Kommentar von mermaidcat ,

ja wäre auch kein Problem aber  irgendwie will ich mir keine arbeit für diese leute machen, da sie einfach richtige ausbeuter waren und dann ost das attest auch noch angeblich nie angekommen und ich soll mir die arbeit machen...wollte mit diesem laden einfach nur abschließen und immer wiedrr kommt was neues obwohl ich dort nicht einmal mehr arbeite! ich bin so sauer da muss man doch irgendwas machen können 😔

Kommentar von loook96 ,

Ich versteh es ehrlich gesagt nicht ganz so...wenn du mit Arbeit aufgehört hast, was wollen die dann noch mit dem Attest machen? Du kannst doch auch zu denen sagen, dass sie bei der Person nachfragen sollen, der du den Attest gegeben hast. Die muss sixh doch noch daran erinnern oder nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community