Frage von RonRodeo, 220

Attest besorgen obwohl ich nicht mehr ganz krank bin?

Folgender Sachverhalt liebe community

Donnerstag Nachmittag bekam ich starke Kopfschmerzen und Fieber und Übelkeit und margen-darm Infekt halt. Mir gings am Freitag so schlecht, dass ich, obwohl ich noch nie in meinem Leben wegen sowas wie Magen Darm beim Arzt war, auf wunsch meiner eltern zum Arzt gegangen. Ich wollte selbst auf keinen Fall irgendwohin gehen, aber hab dann Diagnose magen-darm, ein "gute Besserung" und eine schulunfähigkeitsbescheinigung bekommen. Mittlerweile geht es mir wieder gut, mir ist nur noch immer etwas "schwummerig". Ich schreibe morgen eine klausur auf die ich mich aber wegen der Krankheit nich vorbereiten konnte, will sie nicht schreiben, stehe aber unter attestpflicht. Aber wie soll ich mir das morgen beim Arzt ergaunern, bin ja nicht krank und Schauspielern kann ich nicht so gut, also was soll ich sagen? (Ps: Der Arzt ist n Freund von meinen Eltern, wär ziemlich schlecht den dreist anzulügen)

Antwort
von Saurier61, 155

Hallöle,

dir ist jetzt noch etwas schwummerig? dann hat der Infekt dich geschwächt.. wie willst du morgen dann zur Schule... 6 oder 8 Stunden durchhalten?

 Nach einem Infekt braucht Jeder noch eine  Rekonvaleszenzzeit von mindestens 1 oder 2 Tagen.. 

Sag deinem Arzt einfach, dass du dich noch ein wenig schlapp fühlst und meinst dass du den Schultag so nicht durchstehen kannst...

Ist nicht gelogen, und begründet auch ein neues Attest..

Ein Arzt weiß schon, dass man nach einem Magen-Darm-Infekt nicht gleich wieder fit ist.

LG vom Saurier61

Kommentar von RonRodeo ,

Ja Wahrscheinlich versteht er wenn ich ihm das so sage, ich werde es morgen dann ja herrausfinden aber ich sag ihm das dann

Antwort
von Sunny802, 150

Wenn du nicht vorbereitet bist und sie nicht mitschreiben willst , bleibt dir eigentlich nur diese eine möglichkeit. Du lügst ihn ja nicht direkt an, dir geht es ja noch nicht ganz gut

Kommentar von RonRodeo ,

Meinst du man bekommt das auch, wenn man zwar noch nicht ganz fit ist, aber auch nicht krank?😕

Antwort
von ich313313, 128

Wenn du schon am Freitag beim Arzt warst, kannst du morgen nochmal hingehen und ihm die Situation erklären (du konntest nicht lernen etc).

Kommentar von RonRodeo ,

Aber ein Arzt stellt ja keine atteste aus weil seine Patienten nicht für die Schule lernen

Kommentar von ich313313 ,

So hab ich das auch nicht gemeint. Der Arzt weiß ja, dass du krank warst und jetzt auch noch (zumindest ein bisschen) krank bist. Er wird sich dann ja denken können, dass du nicht dazu in der Lage warst, zu lernen.

Antwort
von Musterknabe1997, 101

Im schlimmsten Fall sagst du deiner Lehrerin was Sache ist. Sie wird es bestimmt verstehen und dich die Nachprüfung schreiben lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community