Frage von hullidalli, 16

Attest auch ohne Untersuchung?

Ich weiß, dass es diese Frage schon ein paar mal gab, aber irgendwie hab ich noch keine befriedigende Antwort gefunden. Ich bin vor ein paar Tagen krank geworden und am Sporttag nicht zur Schule gegangen. Ich habe jetzt hinterher erfahren, dass ich ein Attest brauche, die Krankheit ist natürlich aber schon weg. Kann ich mir jetzt im Nachhinein noch eins ausstellen lassen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von phoenix69x, 16

Eine Entschuldigung der Eltern ist ausreichend, wenn die Krankheit nur von kurzer Dauer ist.

Auch wenn es ein Sporttag war und der Krankenstand unter den Schülern vermutlich recht hoch gewesen ist, gelten keine anderen rechtlichen Bestimmungen als sonst auch.

Antwort
von anaandmia, 10

Ich sag's mal so....

Wenn du mit deinen Eltern zum Arzt gehst und ihr ihm erklärt was du hattest und deine Eltern dies auch bestätigen kann ich mir gut vorstellen, dass der Arzt dir ein Attest ausstellt. Aber die Entscheidung liegt natürlich bei deinem Arzt.

Aber wie du dich an diesem Tag krank gemeldet hast musstest du doch darauf hingewiesen werden, dass du ein Attest benötigst oder ?

Antwort
von Mauf86, 12

Ärztliches Attest darf nur 3 Tage rückwirkend ausgestellt werden...

Kommentar von hullidalli ,

Das heißt? Die Anzahl kommt schon hin, die Krankheit ist trotzdem weg. Also?

Kommentar von Mauf86 ,

Des hängt von deinem Arzt ab! Und der Erkrankung! Frag deinen Hausarzt einfach...

Antwort
von ilkerddsg, 9

Soweit ich weiß können deine Eltern einfach eine Entschuldigung schreiben.

Kommentar von hullidalli ,

An sich schon, aber für diesen besonderen Tag will die Schule ein Attest haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten