Frage von alexanderrl1, 87

Atomwaffen Gefahr für Deutschland?

Kim Jong Un sagte ja das er alle Atomwaffe bereitmache um die UN zu attackieren. Denkt ihr Deutschland befindet sich auch auf seiner Zielscheibe, denkt ihr es befindet sich vielleicht sogar in der Mitte?

Antwort
von Modem1, 24

Das Ziel Deutschland mit Atomwaffen zu vernichten hatten andere Übeltäter welche sich heute zu Friedens Apostel erklären.Gefahr würde für Japan und die USA bestehen falls er entsprechende Langstrecken Raketen besitzt.Ein Gegenschlag wäre dann die Folge und Aus für Nordkorea. Und so ein Idiot ist auch Kim Jong Un nicht. Der kalte Krieg ist dort voll im Gange.

Antwort
von nikfreit, 64

Sagte er das? Fürchten würde ich mich vor allem vor unseren "Freunden" und deren Thinktanks die derartige Ereignisse durchspielen.

http://www.focus.de/politik/ausland/us-experten-spielen-das-horrorszenario-durch...

Kommentar von FreedomPeace666 ,

Dass ist eine lüge von putins pro leute. Usa will doch uns schützen, doch putin destabilisiert uns.

Kommentar von Q33NY ,

Wohl zu heiß gebadet als Kind.

Antwort
von voayager, 15

Ach Quatsch, dieser Kim rasselt nur mit dem Säbel, um so Eindruck zu schinden.

Antwort
von AnonYmus19941, 33

Er wird nicht feuern. Wenn er auch nur eine Waffe abfeuert, dann wird das einen Krieg Welt <-> NK auslösen, und den wird er innnerhalb von etwa einem Monat verloren haben, einen Monat später wird er in den USA hingerichtet, und das ist natürlich nicht sein Ziel.

Kommentar von alexanderrl1 ,

Denk ich auch

Kommentar von alexanderrl1 ,

Das das abfeuern der Beginn des 3. WK's wäre, den er sowieso verliert wenn die NATO und der ganze Rest gegen ihn kämpfen

Antwort
von DerLateiner, 35

Wer als erster Schießt stirbt als zweiter...

Antwort
von GegenWW3, 29

Wo sagt er, dass er "alle Atomwaffen bereitmacht, um die UN zu attackieren"?

Bezweifle ich stark.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community