Atmosphärische Zirkulation einfach erklärt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach erklärt: Am Äquator liegt die tropische Tiefdruckzone, dann folgt an den Wendekreisen (Nord und Süd) die subtropische Hochdruckzone, anschließend in den mittleren Breiten die außertropische Westwindzone, in der Nähe der Polarkreise die subpolare Tiefdruckrinne, und am Nord- und Südpol die polare Hochdruckzone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?