Atmel Controllerboard Gleichstrommotor ansteuern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Drehzahl eines 0815 Gleichstrommotors wirst du nicht zuverlässig (also absolut) ausgeben können. (es sei denn, du machst Kunststücke, aber ich gehe mal davon aus, dass du das nicht tun wirst)

Du könntest höchstens die Impulsbreite steuern, z. B. von 0% bis 100%, so dass der Motor entweder steht, oder mit maximaler Drehzahl läuft. Der Motor wird dabei aber vermutlich auch im unteren Bereich (so unter 5%) stehen ... aber das nur am Rande.

Wenn es dir darauf ankommt, nimm entweder einen Schrittmotor, oder einen Motor mit Sensorleiter, wie er z. B. oft in PC-Lüftern verwendet wird. Eine Schrittmotor-Steuerung ist relativ schnell selbst gebaut, oder du verwendest gar einen fertigen Baustein. Keine Ahnung, was du genau vor hast, aber sei dir bitte auch darüber im Klaren, dass die maximale Drehzahl bei Schrittmotoren im Schnitt geringer ist.

Außerdem solltest du deinen Motor nicht direkt an den AVR ranhängen, sondern einen Treiber dazwischen baumeln.

An deiner Stelle würde ich erst mal die Grundlagen lernen und dazu in ein entsprechendes Fachbuch schauen, oder bei mikrocontroller.net nachgucken.

Viel Spaß! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung