Frage von martin201, 47

Atlantis123456?

Mal angenommen dieser Mytos würde wirklich existieren.Wo würdet ihr anfangen zu suchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 3Moriarty8, 35

nicht in irland...sondern in island!

Kommentar von martin201 ,

In dem Spiel Indiana Jones and the Fate of Atlantis,gab es ja vom Spielemacher eine Art Idee die auch auf allen drei Wegen im Spiel  verfolgt wird.Wenn das alles ein Mytos wäre wer hätte das Spiel geschrieben.

Antwort
von scatha, 3

- In den Tropen (weil Eiszeit + warm)
- Dort, wo die meisten Megalithbauten stehen
- Dort, wo die meisten alten (bekannten) Hochkulturen im Umkreis sind

- Wenn man ein Satellitenbild von Sundaland (Kontinentalschelf von Indonesien) macht, sieht man noch heute angedeutet die Verläufe der 4 großen Ströme. Wahrscheinlich gab es an deren Ufern große Städte.
- Und: wir kennen auch jetzt schon eine Menge Hinterlassenschaften, die jedoch nicht als solche eingestuft werden. Eventuell sollte man deren Bedeutung nochmal überdenken ;) ... Eventuell haben sie uns absichtlich Informationen hinterlassen ;)

Antwort
von martin201, 13

Ich hatte ja die Idee das eventuell in der Eifel,wo die Römer  lagerten ein Eingang ist.Die haben dort viel Kohle abgebaut.Also müssen dort auch schächte sein.

Viele Funde lassen auf Bitburg schliessen.

Antwort
von BWCEG, 35

Ist der Tag Krombacher dein Ernst? :D

Wo ich anfangen würde? Ich wäre zu faul - also würde ich auf meiner Couch liegen und googlen, ob das nicht schon jemand gefunden hat. xD

Aber würde ich Anfangen, dann würde ich im Bermuda-Dreieck anfangen. :)

Kommentar von BWCEG ,

*anfangen Blöde Autokorrektur.

Kommentar von martin201 ,

Logisch.War schön. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten