Frage von Arisines, 473

Atherom Entfernung, offene Wunde?

Guten Abend.

Ich hatte seit einem Jahr ein Atherom und jetzt am Wochenende hat es sich entzündet. Am Sonntag bin ich ins Krankenhaus gegangen und die Ärztin hat versucht mit Eisspray das Atherom aufzuschneiden und es zu entfernen, da ich aber zu starke Schmerzen hatte musste sie abbrechen und hat mich gebeten am nächsten Tag ins Krankenhaus zu kommen um das Atherom operativ mit einer Kurznarkose zu entfernen. Als ich dann am nächsten morgen ins Krankenhaus kam, erwartete mich eine andere Ärztin die zwar sehr nett war aber mir ausreden wollte einen Op zu machen und mir einreden wollte es wieder mit Eisspray zu versuchen. Da ich am Vortag schon extreme Schmerzen hatte, fing ich an zu weinen (am Vortag habe ich auch extrem geweint und geschrien vor lauter Schmerz). Letzendlich überredeten mich der Chefarzt und die Ärztin für die Erneute Behandlung mit dem Eisspray, wobei eine Krankenschwester den Vorschlag brachte, mir eine lokale Betäubung zu geben, die Ärztin wies diesen Vorschlag aber ab. Ich bekam nur eine Schmerzinfusion. Während der Behandlung schrie und weinte ich wieder um mein Leben und fiel fast in Ohnmacht vor lauter Schmerz, Aufregung und Angst. Danach bekam ich einen Streifen rein damit der Rest noch heraus rinnen kann. Am nächsten Tag ging ich zur Streifenentfernung und bekam einen neuen Verband und die Wunde wurde ausgespült. Nun weiß ich nicht ob auch die Atherom-Kapsel mit entfernt wurde? Denn wenn ich mir Bilder von anderen Personen ansehe bei denen die Kapsel entfernt wurde, sieht es anders aus. Ich habe im Krankenhaus angerufen und gefragt ob auch die Kapsel entfernt wurde, bekomme aber erst morgen Auskunft. Jetzt muss ich Antibiotiker nehmen damit meine Entzündung zurück geht und so wie ich im Internet gelesen habe, sollte die Atherom Kapsel nach abklingen der Entzündung entfernt werden, damit man das Risiko der erneuten Atherombildung vermindert. Mir wurde im Krankenhaus darüber aber nicht gesagt, ich wurde nur zum Hausarzt zur Kontrolle geschickt. Was meint ihr? Ist die Kapsel drausen? Ich hab ein Foto hinzugefügt.

Antwort
von mamski1957, 362

Hallo, das war ja total unsensibel von diesen Ärzten. Und wie ging es weiter? Jetzt alles gut? Ich hatte eine Atherom-OP vor drei Tagen, tut jetzt etwas weh. Ist genäht worden. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community