Frage von Caney24, 59

Ist noch ein Attest nötig?

Also ich war seit gestern nicht in der Schule da es mir nicht gut ging, war dann auch beim Arzt und habe ein Atest bekommen für den gestrigen Tag, bin heute nochmal zuhause geblieben da es mir heute morgen auch nicht so gut ging. Meine Frage, meint ihr mein Lehrer nimmt das so hin, dass ich nur einen Atest für gestern hatte und heute nochmal zuhause geblieben bin, denn die sehen doch dass ich trotzdem dme tag davor beim arzt war?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 59

Hallo Caney24,

vergiss das mal mit dem Attest. Das brauchst du nur, wenn Zweifel bestehen, dass du wirklich krank bist und die Schule das anfordert.

Ansonsten gilt (und an diese Vorschriften halten sich bitte die Eltern genau, nicht du ):

BASS 12 – 01 Nr. 2 Allgemeine Schulordnung, (ASchO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juni 2002 geändert durch Verordnung vom 8. April 2003

§ 9Schulversäumnis

(1) Ist eine Schülerin oder ein Schüler durch Krankheit oder aus anderen nicht vorhersehbaren zwingenden Gründen verhindert, die Schule zu besuchen, so benachrichtigen die Erziehungsberechtigten die Schule spätestens am zweiten Unterrichtstag.

(2) Bei Beendigung des Schulversäumnisses teilen die Erziehungsberechtigten der Schule schriftlich den Grund für das Schulversäumnis mit. Bei einem längeren Schulversäumnis ist spätestens nach zwei Wochen eine Zwischenmitteilung vorzulegen.

(3) Bei begründetem Zweifel, ob Unterricht aus gesundheitlichen Gründen versäumt wird, fordert die Schule von den Erziehungsberechtigten ein ärztliches Zeugnis über die Erkrankung der Schülerin oder des Schülers. Die Kosten des ärztlichen Zeugnisses sind von den Erziehungsberechtigten zu tragen. In besonderen Fällen kann die Schule ein schulärztliches oder amtsärztliches Gutachten einholen.

Antwort
von LonelyBrain, 46

Kommt darauf an wie das deine schule regelt. Manche verlangen für jeden Tag ein Attest.

Zur Sicherheit würde ich nocheinmal zum Arzt gehen. Auch weil es dir noch nicht besser geht - er kann dich behandeln.

Antwort
von KatiS18, 37

du brauchst natürlich ein Attest für beide Tage ;)

Antwort
von Girschdien, 29

Wenn du nur einen Attest für gestern hattest und heute nicht in der Schule warst, ist das ein unentschuldigter Fehltag.

Antwort
von laralee01, 40

Wenn auf deinem Attest nur der Tag davor vermerkt wurde, musst du ein neuer Attest für das nachfolgende Tag erstellen lassen. Sonst gilt das als Faulenzen und du musst dann nachsitzen.

Antwort
von SiViHa72, 15

Wenn Du das im Job machst, kriegst Du ein echtes Problem. Attest hat man für alle Tage zu haben,a uch als Schüler.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community