Frage von kometdolphin,

Atemwegsverätzung???

So, ich komm grad von ner Freundin mit nem echt bescheuertem Kerl. Er ist der Meinung,wenn man Chemie trinkt geht seine Erkältung weg. Naja, Ansichtssache und auch nicht das Thema. Nun ja, er hat sich ein paar Tropfen 9%ige Salzsäure und 25%iges Chlor in ein Glas getropft um es anschließend mit Wasser zu mischen und zu trinken. Bevor er das Wasser draufkippte hielt er mir das Glas unter die Nase, weil ich ihm nicht geglaubt habe was er da zu sich nimmt! Ich blöde Kuh rieche dran und im gleichen Moment schießen mir die Tränen in die Augen und ich dachte meine Nase und mein Rachen brennen weg. Das ist jetzt ca 3 Std her und ich hab dieses Gemisch aus Madel- und Chlorduft immernoch in der Nase und mein Hals fühlt sich an,wie wenn sich ein Husten anbahnt. Ich hab etwas schiß, daß ich mir jetzt die Atemwege verätzt habe... Ich kenn mich mit Chemiekalien mal so garnicht aus. Vielleicht weiß jemand von euch ob ich morgen besser nen Arzt aufsuchen sollte oder es nicht nötig ist.... Liebe Grüße Bianca

Antwort von kometdolphin,

Leute, das ist ganz ganz ganz ganz wirklich keine Verarsche.... Ich habs ihm ja nicht geglaubt und deswegen an diesem sch... Glas gerochen. Ich könnt mich treten dafür. Ja er lebt noch...Scheint dieses Gemisch öfter zu trinken, wenn er krank ist und prahlt noch rum,daß das in der Medizin verboten ist. Ja natürlich ist es das! Manche Menschen...Aber naja, daß muss er selber wissen, aber ich für meinen Teil hänge an meinem Leben und meinem Körper ;)

Kommentar von JimParson,

Also wie gesagt. Er hat bestimmt keine reine Salzsäure getrunken. Es ist eine Mischung aus mehreren Präperaten, die Salzsäure nur als Aktivator nutzen. Damit schlägt das Medikament schneller an. Es ist ein bekanntes Hilfsmittel gegen Viren und Bakterien. Soll Grippe lund Erkältungsbeschwerden lindern. Aber was soll das Chlor ? Das ist mir unbekannt. Chlor ist ein gefährliches Gas das die Atemwege total verätzen kann.

Kommentar von kometdolphin,

Also, das waren 100ml Flaschen. Eins mit blauem, eins mit rotem Etikett. Auf dem roten Etikett stand 9%ige Salzsäure drauf und auf dem blauem 25%ige Chlor bla bla...Weiß nicht wie das im Fachchinesisch heißt.... Er hat von jeder Flasche ca 10 Tropfen zusammen in ein Glas gegeben, mir das unter die Nase gehalten, Wasser drauf gekippt und getrunken. Das ist ganz wirklich kein Scherz.... Auf der Flasche mit dem Chlor stand auch drauf, daß es zum "Reinigen" von Wasser verwendet wird, wie Pools u.ä...ich glaub nicht,daß es zum trinken vorgesehen ist.

Kommentar von kometdolphin,

Ach ja, und es stand auch noch bei beiden Flaschen drauf,daß man im Umgang mit Chemikalien Handschue etc. tragen sollte. Ich glaube nicht, daß das dann was mit Medikamten zu tun hat..... Weiß ich ja nicht. Wie gesagt, kenn mich mit Chemikalien mal so garnicht aus.

Antwort von JimParson,

Falls die Frage keine Verarsche ist, solltest du direkt ins KH fahren. Jetzt gleich mit viel Wasser den Rachen ausspülen/gurgeln nicht schlucken. Salzsäure und Chlor ? Und der lebt noch ? Bei 9%iger Salzsäure ist der tot. Zum nachspülen noch etwas Chlor ? Also echt jetzt ... ich kann das nicht glauben.

Kommentar von JimParson,

Falls er ein Medikament mit 9% Salzsäre genommen hat, wäre es etwas anderes. Dort fungiert die Salzsäure nur als Activator und löst sich schnell auf.

Antwort von Wh04m1,

Falls das wirklich längere Zeit anhält, wäre es eventuell ratsam, einen Artzt aufzusuchen. Ich denke, falls das morgen wirklich noch da sein sollte, solltest du besser zum Artzt gehen, denn sicher ist sicher. MfG Wh04m1 Und falls wirklich was ist, gute Besserung :)

Antwort von radschlaeger,

Auch wenn es ein Zentrum für Kinderheilkunde ist, hier gibts 24 Std. Information: http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/jahresbericht99-Dateien/typo3/index.php?... Alles gute!

Antwort von nikolaushaus,

Klingt für mich nur stark gereizt, das gibt sich von selber wieder.

Wenns nach dem Wochenende nicht deutlich besser ist trotzdem zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community