Frage von billibobbi, 34

Atemprobleme beim Fußball?

Guten Abend,

vielleicht hat einer von euch noch eine Idee oder Erfahrungen. Ich bin 25 Jahre alt und spiele schon fast mein ganzes Leben lang Fußball. Aber seit etwas längerer Zeit fällt es mir immer schwerer richtig zu Atmen während des Trainings oder eines Spiels. Generell bin ich ein sehr sportlicher Mensch. Wenn ich joggen gehe, dann muss ich eine Strecke von 15km+ zurücklegen, bis ich das Gefühl habe, etwas "getan" zu haben. Aber sobald ich während des Fußballs Bewegungen machen muss, die den Puls nach oben treiben, komme ich extrem außer Atem sodass ich eigentlich nach 10 Minuten den Platz verlassen könnte. Außerdem trocknen neben der Atemlosigkeit meine Lippen stark aus und werden schon leicht weiß dabei. Im Alltag habe ich Atem-Technisch keine Probleme aber ich fühle mich eigentlich immer schwach, müde, nicht richtig anwesend und muss ständig gähnen. Ein Lungenfunktionstest hat ergeben das ich kein Asthma habe. Jedenfalls kein bronchiales.

Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

Und nein es liegt nicht an mangelnden Konditions- und Intervalltraining.

Antwort
von Beantworter1112, 19

Das hört sich irgendwie übel an, du solltest mal lieber zum Arzt gehen, oder dich irgendwo beraten lassen.
Ich wünsch dir Glück, dass es nichts ernstes ist.

Kommentar von billibobbi ,

Ja mein größtes Problem ist eigentlich das ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe mir schon gewünscht, Asthma zu haben (klingt doof ich weiß). Aber dann hätte das Suchen endlich ein Ende gehabt. Danke für deine Glückwünsche

Antwort
von FoxundFixy, 27

Hast du schon mal dein Herz untersuchen lassen?

Kommentar von billibobbi ,

Das Herz noch nicht direkt. Nur Standard Sachen wie Blutdruck, Puls etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten