Frage von Jelenchen, 33

Atempause vor dem Einschlafen?

Hallo, es geht nicht um mich, sondern um meinen Freund. Dieser teilte mir mit, dass er seit ein paar Tagen jedes Mal, wenn er kurz vorm Einschlafen ist, also es in den Schlaf übergeht, vergisst zu atmen. Er ist dann wieder wach und muss das Atmen sozusagen nachholen. Das ist halt nur in dieser Phase so. Während er schläft, wird er nicht wach und ich konnte auch keine Atempausen während seines Schlafs verzeichnen, als ich darauf geachtet habe. Am Tag merkt er auch nichts davon. Er bekommt normal Luft und hat auch keine Pausen. Haben auch mal seinen Sauerstoff gemessen. Dieser war auch super. Das ist echt komisch. Kennt das jemand? :-/ Lieben Gruß

Antwort
von xrilanax, 24

Hm..vielleicht muss der Arzt das mal checken! Ich persönlich kenne es nicht! Drücke euch die Daumen das alles gut geht! :)

Antwort
von wernher88, 19

Schlafapnoe ist sehr ernst zu nehmen. Es muss im Schlaflabor untersucht werden und eventuell terapiert werden. Ich kenne schon zwei, welche mit Überwachungsgerät nur noch schlafen sollen.

Lass das beim Arzt untersuchen!

Kommentar von Jelenchen ,

Aber er hat es ja nicht während des Schlafes. 

Kommentar von wernher88 ,

Wie kannst du das wissen? Mancher merkt es nicht, aber ist am Tage sehr unausgeschlafen und müde, weil die Tiefschlafphasen laufend unterbrochen werden. Es kann zu sehr langen Aussetzern kommen. Bei einem Bekannten über eine Minute nicht geatmet.. das gibt zu denken...

Kommentar von wernher88 ,
Kommentar von Jelenchen ,

Danke für den Tipp! 

Na ja genau weiß ich das natürlich nicht. Aber ich habe ihn dann ein paar mal beobachtet, als er geschlafen hat. Und dass er unausgeschlafen und müde ist, trifft auch eher nicht zu. Hmm..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten