Frage von mutistalles, 112

Atemnot und herzschmerzen bei schluckauf?

Hallo also ich hatte vorhin schluckauf das passiert mir seit einigen tagen der grund warum ich schreibe ist nicht der schluckauf sondern die krassen schmerzen ich habe soo krasse brustschmerzen ich krieg keine lift mehr dabei und mein herz schmerzt es sind so krampfartige bzw wehenartige schmerzen im brustkorb die anhalten habt ihr eine ahnung was es sein kann? Danke im vorraus

Antwort
von Asperergia, 72

112 sofort ruf an! Besser ein mal zu viel anruffen wie ein mal zu wenig oder zu spät !!!! Sei Tapfer und klingel bei nachbar wen Du selbst nicht dem Notarzt hollen kannst- wünsche Dir alles gute und gute besserung!!!

Kommentar von mutistalles ,

Wenn es nochmal passiert rufen meine eltern an danke :)

Kommentar von Asperergia ,

Gut , aber vielleicht nehm profilaktisch blutverdünner ASS 100 mg oder einfach 1 aspirin - ist das gleiche nur hocher dosiert  500 mg- wen niks dagegen spricht- bin kein arzt  ! Nur ich  weis aus erfarung wenn ich habe notarzt zum mein Ehemann geruffen wegen herzbeschwerden - dan geben die saniteter erst unter zunger blutverdünner!  Gut das Du nicht alleine bist und Deine Eltern können Hilfe hollen wen Du brauchst und Aspirin erst darf man nehmen ab 12 und noch besser ab dem 14 lebensjahr! Tut mir leid für meine schreibfehler und Alles Gute für Dich!!! Grüss🌞

Antwort
von ka4815162342, 70

Wahrscheinlich ist es nichts Böses, wenn der Schluckauf besonders stark wird, dann habe ich auch solche Schmerzen. Da hilft nur Luft anhalten, etwas trinken und zur Ruhe kommen :)

Antwort
von ShrimpiGames, 38

Kann sein das du dir immer wieder Luft einklemmst (Rippen). Passiert mir auch manchmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community