Frage von mmoder77, 31

Atemnot und Auschlag wegen neuer Eckcouch. Umtausch möglich?

Hallo Leute,

habe am Samstag eine Eckcouch gekauft, zusammengebaut und aufgestellt. Während des Aufbauens habe ich bereits Schwierigkeiten beim Atmen, dachte aber dass kommt vom schleppen. Nach 30 Min bemerkte ich dass meine Lippe auf das Doppelte angeschwollen war, meine Augenlieder dick wurde und ich sehr schwer Luft bekam. Also nichts wie raus aus der Wohnung und zu meinen Eltern, nach 60 min ging es mir besser und Lippe und Augenlieder wurden etwas kleiner. Heute morgen bin ich zurück, habe die Fenster geschlossen und war 10 Min in meinem Wohnzimmer und es fing wieder an.

Nun möchte ich das Sofa zurückgeben, Allerdings sagt das Möbelhaus, dass Sie nur Gegenstände orginalverpackt zurücknehmen. Aber hier geht es ja um eine gesundheitliche Beeinträchtigung.

Ich wollte nur im Vorfeld gern Eure Meinung dazu hören. Danke

Grüße

Addi

Antwort
von peterobm, 17

du reagierst auf irgendwas allergisch; was ist mit deinem Helfer? hat der auch diese Symptome?

Lüften ist angesagt - Eine Rückgabe wird wohl nicht infrage kommen, 

setz dich UMGEHEND mit dem Händler zusammen und schildere deine Erfahrung

Kommentar von mmoder77 ,

meine Frau hatte Atemnot und ist früher aus dem Zimmer. 

Antwort
von bikerin99, 20

Wie kannst du ein Möbelstück originalverpackt zurückgeben, wenn du es aufgebaut hast und seither gesundheitliche Probleme hast?
Meiner Meinung nach müssten sie es zurücknehmen. Wenn nicht, dann wende dich an den Verein für Konsumentenschutz und hole dir dort Hilfe.

Antwort
von queenoverwatch, 20

Wenn du noch den Kassembon hast, müsste es theoretisch gehen

Antwort
von Shany, 21

Eigentlich wenn Du den Bon hast müsste es gehen

Spielt aber auch die Kullanz des Möbelhauses mit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community