Atemnot-herzstolpern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du sonst keine beschwerden hast könnte das psychosomatisch sein... du gehst bestimmt immer schon mit der angst ins bett, dass du gleich wieder diese symptome haben wirst, und dann passierts ^^ sowas kann jedenfalls durch stress und innere unruhe ausgelöst werden.

ich selbst hatte das auch mal ne zeitlang. sehr nervig... aber ist wieder weggegangen nachdem ich mir wirklich bewusst gemacht habe dass ich es mir quasi nur einbilde und versucht hab mich zu entspannen wenn ich mich ins bett lege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Kardiologen mit Ultraschall und Belastungs-EKG abklären lassen. Meist ist das harmlos, bzw. Stress. Leg Dich beim Einschlafen auf die rechte Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch schon ein paar mal ich bekomme dann immer total Panik aber geh besser mal zum Arzt wenn das regelmäßig kommt es kann Anzeichen für iwas sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß es doch mal von Deinem Hausarzt abklären. Falls der keine organische Ursache findet, ist es wahrscheinlich etwas psychosomatisches. Dafür gibt es dann einen anderen Facharzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spekulationen sind da schwierig. 

Ein Kardiologe kann dir ein 24h EKG anhängen und die Auswertung sollte dann evtl. das Problem lösen. 

Alles Gute dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valentino8542
03.03.2016, 22:30

Danke euch für die schnelle Antworten.gesund bin ich Gott sei Dank denke liegt an den Tages Streß und das ich denke das es jedesmal gleich wieder passiert wenn ich einschlafe.

0