Frage von RachelSimea,

Atemnot- warum?

Seit etwa einem jahr habe ich sehr oft atemnot.
Sie kommmt nicht regelmässig oder wegen einen mir bewussten grund- die kommt irgendwie einfach so nach lust und laune mich nervt das natürlich total und ich bin desswegen auch schon zum arzt gegangen.

asthma war es nicht- die medikamente haben gar nicht gewirkt, eine allergie auch nicht...

weis jemand vielleicht was das sein könnte oder ob ich as dagegen machen kann??

Antwort von GreysFreak,

Vielleicht chronische Lungenentzündung? oder psychisch bedingt ? das wäre mir am wahrscheinlichsten.. Wie alt bist du denn? vllt COPD ?

Kommentar von RachelSimea,

...psychisch bedingt kann eig. nicht sein. Klar hab auch ich so meine probleme, aber die Atemnot kommt unabhängig davon.

Ich bin 15

Antwort von LeeHallow,

Ich glaube, ich kenne das, wenn du das gleiche hast wie ich. Wenn du manchmal Rückenschmerzen & Atemnot hast, dann könnte es sein, dass du dir ab und an einen Nerv klemmst und dadurch schlecht atmen kannst. LG Lee

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community