Asus VN279QLB zum Spielen geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

27 Zoll wären mir zu gross fürs Spielen, aber das ist Geschmacksache.

Der Monitor ist gut, der Sound ist bekanntlich eher schlecht, aber die meisten werden wohl separate Boxen benutzen.

Ob du Pixel bei geringerer Auflösung siehst oder nicht, hängt eher von deiner Grafikkarte ab, wie gut sie interpolieren kann. Normalerweise kann man kein einzelnen Pixel sehen, auch nicht bei dieser Grösse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich benutze schon ewig einen BenQ GL2450, ebenfalls zum Spielen (Shooter, Rennspiele, etc.). Der hat auch 5 ms und ich seh da nicht das geringste, dass er irgendwie nachziehen würde. Mach Dir also keine Sorgen - dieses ms-Gehasche ist mehr Hype als tatsächlich notwendig.

Das ist wie mit den FPS beim Zocken - die Gamer überschlagen sich regelmäßig mit ihrer magischen 60 FPS-Grenze... dabei sind selbst Kinofilme lediglich 24 FPS, was die Grenze fürs menschliche Auge darstellt, um es als flüssig wahrzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Kewew,

was für eine Graka hast Du denn, und was für Spiele zockst Du hauptsächlich.

Wenn die Graka passt, würde ich auch eher einen WQHD-Monitor empfehlen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kewew77
22.06.2016, 14:53

Grade noch eine uralte GTX 560ti wollte aber mit dem Bildschirm zusammen auf eine GTX 1070 upgraden.

Ich spiele hauptsächlich Spiele wie Bf und Anno in ganz seltenen fällen aber auch noch mal mc

0