Frage von mikeandie30, 48

ASUS Tablet 3. Mal defekt. Was kann ich tun?

Hallo zusammen. Folgendes: habe mir im Dezember 2014 ein Asus tablet beim media markt gekauft. Im Mai 2015 der erste defekt. Von media markt eingeschickt, diverse Teile u.a. Mainboard ausgetauscht. Im Dezember 2015 wieder der selbe Spaß. Tablet geht nicht an. Kein Lebenszeichen. Wieder durch media markt eingeschickt und repariert. Nun Anfang Februar 2016 WIEDER defekt! Im Markt sagte man mir, man wolle eine Wandlung anstrengen. Jetzt, 2 Wochen später erhalte ich Post von media markt, mit dem Hinweis,dass keine Garantie mehr bestehe und ich folgende Alternativen habe: 1. Reparaturkosten selbst tragen (79€) 2. Unrepariert retour. Kostenaufwand 49€. 3. Entsorgung des tablets für 49€. Bin gerade etwas geschockt und wäre für jede Meinung / jeden Rat dankbar.

Antwort
von mikeandie30, 30

Im Media Markt sagte man mir vorhin, obwohl ich keine Reparatur seitens asus mehr wollte, hätte man es trotzdem zur defekt-feststellung einschicken müssen.MM beruft sich weiterhin auf asus,trotz abgelaufener Garantie, wegen einer Gutschrift. Eine Gewährleistungsanspruch sei nicht möglich, weil das tablet zweimal ein Mainboard defekt aufwies und einmal das Display. Da aber bei der Display - Geschichte das Datenkabel kaputt war und es angeblich mein verschulden sei, wies der Mitarbeiter die Gewährleistung zurück. Schließlich sei das Kabel am kauftag intakt gewesen. Inwieweit das zu dem defekten Display führen sollte, erschließt sich mir nicht 😔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community