Asus Radeon 290x rog Matrix Platinum stürzt beim übertakten mit dem Programm von asus immer ab (Asus GPU Teak) liegt es am zu schwachen Netzteil oder woran.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann schon sein dass das Netzteil das nicht packt.

Worauf du beim OC also Übertakten achten musst ist dass du die Spannung nicht veränderst. Da kann dann auch einiges kaputt gehen. In dem Programm müsste es einen Regler geben der Voltage heißt oder die Zahl in V also Volt angegeben ist. Den darfst du auf keinen Fall verändern wenn du dich damit nicht auskennst. Du musst die Frequenz umstellen. Also vielleicht irgendwas wo die Endung GHz oder MHz oder so ähnlich dabeisteht.

Ansonsten kann es sein dass die Grafikkarte das einfach nicht aushält. Vielleicht ist die GraKa nicht mit dem Programm kompatibel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipp73027CH
27.11.2015, 19:58

Das Programm war bei der Grafikkarte dabei habe es nur aktualisiert und beim übertakten takte ich immer nur die GHz oder MHz das das mit der lüfter stärke das einzigste ist was man schnell und eigl einfach takten kann mit dem Programm

0
Kommentar von Philipp73027CH
27.11.2015, 20:17

und die memory voltage steht jz auf 1500 und die andere voltage die auf 1.8 steht und was ist mit der vrm clock die auf 750 steht

0

Am Besten! du stellst die Core Clock und die Memory Clock wieder auf 0 startest Valley Benchmark und gibst nebenbei immer 10+ an den Reglern dazu. NIEMALS mehr. Wenn du auf Valley Benchmark Grafikfehler bemerkst, stellst du 1x 10- immer noch Grafikfehler dann nochmal. Die Memory Clock kannste ca 100-200 MHZ höher stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipp73027CH
27.11.2015, 20:14

muss ich dabei die Voltage  höher stellen da die auf 0,95 voltage (mv) steht bzw. 950

0

Soviel für Hardware ausgeben und dann nur ein qualitativ mittelmäßiges Netzteil... Wie du übertaktest wissen wir ja nicht... Das musst du selber wissen bzw auch reinschreiben in die Frage... Dann könnten wir dir auch sagen ob du was falsch machst.. Jeder Chip lässt sich anders gut übertakten.... Auf welchen Taktwerten läuft deine R9 290X ROG gerade?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipp73027CH
27.11.2015, 20:01

GPU clock (MHz) : 1050 Memory Clock (MHz) 5400 Fan Speed 38 so war es von anfang an eingestellt runter takten geht hoch nicht

0

Was möchtest Du wissen?