ASUS R9 390, oder Saphire R9 390?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von der Performance tun sich die unterschiedlichen R9390 nun wirklich nix. Dieses behinderte Getue um den Hersteller, speziell Sapphire ist eh schlecht nachzuvollziehen, das sind
teilweise Lorbeeren, die noch von der R9 2xx herrühren.

Die R9390 ist eine laute und heiße Karte qua Design.

Das größte Problem der Asus ist eigentlich, daß die Lüfterkurve zu hoch ansetzt. Das ist mit einem einfachen Tweak geregelt. Ansonsten ist sie halt tendenziell keine der Leisesten und Kühlsten, andererseits hat sie teilweise ganz gute OC-Eigenschaften und die VRMs sind gekühlt.

Wie relevant das alles bei einem Chip ist, der bei jedem Hersteller sowieso schon am Limit läuft, sei jedem selbst überlassen. Beachte auch, daß Asus 3 Jahre Herstellergarantie gewährt.

Letztendlich musst du es am Preis festmachen, ich nehme mal an, die Asus ist auch teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArKteR
16.03.2016, 16:24

Danke!

0

Sapphire nitro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArKteR
16.03.2016, 16:23

Okay, danke!

0