Frage von Reqqez, 49

Asus Laptop startet neu, trotzdessen das ich auf "Herunterfahren drücke"?

Mein Asus Laptop "Republic of Gamer" Edition Windows 10 hat folgendes Problem

"Sobald ich auf "Herunterfahren" Drucke tut er dies aber circa 2 Sekunden nach dem er aus ist "Startet" er sich neu und fährt wieder hoch,.. Was kann man dagegen tun das dies nicht mehr passiert?

Antwort
von BlackSeaStorm, 1

hab auch einen asus rog

genau das selbe Problem hast du eigentlich schon ne lösung gefunden?

Antwort
von BlackHawk2306, 36

hast du mal versucht Windows-R, shutdown -f -s -t 0 eingeben und mit enter bestätigen.(der Befehl erzwingt ein sofortiges herunterfahren von windows, auch wenn noch irgendwas offen ist.)

Kommentar von Reqqez ,

Das möchte ich ja nicht, ich möchte das der Laptop "Normal" wie jeder andere auch auf "Herunterfahren" "heruntergefahren" wird, das löst das Problem an sich ja leider nicht.

Wen ich das mit dem Herunterfahren circa 4-5 mal mache fährt er irgendwann herunter und bleibt unten . 

Kommentar von Reqqez ,

Aber er soll ja wie bei jedem andern beim "einmaligen tippen" auf herunterfahren "herunter fahren". 

Kommentar von BlackHawk2306 ,

teste es mal :) vielleicht stört da ja irgend etwas oder Windoof steht sich wieder selbst im Weg

Kommentar von Reqqez ,

Aber ich kann das doch nicht jedesmal machen? dann ist das Problem an sich nicht gelöst, oder nicht? 

Es soll ja standartmässig per "Herunterfahren" "Heruntergefahren" werden :D 

Kommentar von BlackHawk2306 ,

Das soll keine Dauerlösung sein. Aber wenn es so geht (und sich keine bessere Lösung findet)kann man sich ein Symbol auf den Desktop legen das diesen Befehl per Doppelklick ausführt

Kommentar von Reqqez ,

Aber wie gesagt das "Löst das Problem ja auch nicht"

Es soll wenn ich auf "Herunterfahren drücke" auch "Herunterfahren" das ist eigentlich eine Standard Sache die man nicht anders irgendwie machen sollte/muss, sondern nur "Herunterfahren und zack unten ist er" nicht per Doppelklick auf ein Icon das auch dem Desktop ist oder per Befehl. es soll einfach das machen wozu es da ist wozu es entwickelt wurde. "herunterfahren". Irgendwie scheinst du meine Frage nicht ganz zu verstehen :D 

Kommentar von BlackHawk2306 ,

Verstehen schon, wollte einfach mal testen ob irgendwas (oder Windoof sich selbst) im Weg steht. Wenn es aber ein echtes Hardwareproblem(oder eine Mischung(BIOS...)) ist kann ich da wenig machen, das beste wird wohl sein im Laden nachzufragen.

Antwort
von Wippich, 17

Dann hast du in Energieeinstellung was falsch.

Kommentar von Reqqez ,

Ist alles auf Standard Einstellungen, nichts verändert. Das war von heute auf Morgen quasi so Fing vor circa 1 Woche an 

Kommentar von Wippich ,

Dann kann das Problem eigendlich nur noch der Schalter sein.

Kommentar von Reqqez ,

Nein auch nicht Laptop ist 2 Wochen alt. Alles blitzeblank neu. Andere haben das Problem anscheinend auch ab und an, aber es gab bisher keine Lösung was ich gefunden habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community