Frage von osna97, 69

Asus Laptop - Betriebssystem kann nicht geladen werden was nun?

Moin! Habe ein Problem;

Gestern Abend ist mein Laptop abgestürzt und lässt sich seitdem nicht mehr starten. Wenn man ihn anmacht erscheint eine Fehlermeldung die ich zitiere:

"Wiederherstellung

Der PC muss repariert werden

Die Anwendung oder das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, da eine erforderliche Datei fehlt oder Fehler enthält

Datei: WINDOWS\sytem32\winload\efi Fehlercode: 0x0000185

Sie müssen die Wiederherstellungstools auf dem Installationsmedium verwenden. Falls Sie das nicht besitzen, wenden sie sich an dem Systemadministrator oder den PC-Hersteller"

Folgendes Problem: Ich habe natürlich kein Installationsmedium, habe den vorinstalliert gekauft. Und der Laden wo der Laptop gekauft wurde ist geschlossen. Die Garantie von ASUS ist schon abgelaufen wir haben aber einen noich gültige Zusatzversicherung.

An wen wenden und was soll ich tun ? ich brauch Hilfe :( Danke im Vorraus

Antwort
von Duponi, 69

fangen wir hinten an: eine Zusatzversicherung greift nicht bei Betriebssystemfehlern.
Unter Umständen kann man verschiedenen Windows reparieren, wenn du uns dann verrätst, welches du hast. Allerdings geht das nicht ohne CD, verschiedene kann man aber über Internet ganz legal downloaden, Win 8 oder 8.1 allerdings nicht. Kann aber trotzdem sein, dass du eine Wiederherstellungspartition hast, auf die du aber nicht zugreifen kannst ohne Windows bzw Windows-CD.

Kommentar von osna97 ,

Hab/hatte leider win 8.1. wenn ich dich richtig verstehe könnte ich also theoretisch win 7 auf einen cd Rohling ziehen und das damit versuchen ?

Kommentar von Duponi ,

ja, aber du brauchst dann auch die entsprechenden Treiber dazu, und natürlich einen gültigen Key

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community